Home › Das Unternehmen › Presse › Pressemitteilungen › 2013 › Mitteilung
28. Januar 2013

INFO AG und QSC präsentieren ITK-Services für die Energiebranche erstmals gemeinsam

Köln, 28. Januar 2013. Mit geballtem Know-how aus IT und TK präsentieren sich die QSC AG und INFO AG gemeinsam auf der diesjährigen E-World energy & water in Essen. In Halle 1, Stand 418 stellen die Unternehmen vom 5. bis 7. Februar speziell für die Energiebranche zugeschnittene IT- und TK-Lösungen vor und stehen Fachbesuchern der Messe Rede und Antwort.

Für die QSC-Gruppe ist der Energiemarkt aus verschiedenen Perspektiven von stark wachsender Bedeutung. Im Vordergrund stehen ITK-Dienstleistungen für die Energiebranche sowie cloudbasierte Arbeitsplatzlösungen mit der Kommunikationslösung MS-Lync.

"Für die INFO AG gehört die Energiewirtschaft zu den interessantesten Geschäftsfeldern. Aufgrund der politisch geforderten Liberalisierung und Umstrukturierung gibt es hier einen beachtlichen Bedarf an ITK-Services", so Bernd Loseke, Bereichsleiter Energiewirtschaft bei der INFO AG.

So konnte die INFO AG im vergangenen Jahr Aufträge in Rekordhöhe aus der Energiebranche verbuchen. Namhafte Kunden wie der größte europäische Übertragungsnetzbetreiber Amprion oder der Fernleitungsnetzbetreiber Gasunie setzen seitdem im Bereich IT- oder SAP-Betrieb auf das Hamburger Unternehmen.

Die QSC AG wiederum konnte mit NetCologne oder wilhelm.tel namhafte Stadtnetzbetreiber für ihre Open-Access-Plattform gewinnen, um lokale Glasfasernetze für eine bundesweite Vermarktung verfügbar zu machen. Im Berlin ging zudem das Gemeinschaftsprojekt "Gropiusstadt" zusammen mit Vattenfall, Ericsson und der Wohnbaugesellschaft degewo ans Netz.

Im Bereich Smart-Grid präsentierte QSC mit der "TrustedCloud" ihre Ideen zur intelligenten Energiesteuerung der Zukunft bereits auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung im November 2012. Auch auf der E-World wird dies am Stand thematisiert und anhand einer Modellwelt anschaulich dargstellt.

Weitere Informationen zur E-World finden Sie auch unter blog.qsc.de

QSC: ITK-Lösungen für den Mittelstand
Die QSC AG, Köln, bietet mittelständischen Unternehmen umfassende ITK-Services aus einer Hand: von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting. Mit ihren Gesellschaften INFO AG, einem IT-Full-Service Provider mit Sitz in Hamburg, und IP Exchange, Housing- und Hosting-Spezialist mit Sitz in Nürnberg, zählt die QSC-Gruppe zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK- sowie Cloud-Dienstleistungen in Deutschland. QSC bietet sowohl maßgeschneiderte Lösungen für individuelle ITK-Anforderungen als auch ein umfassendes Produkt-Portfolio für Kunden und Vertriebspartner, das sich modular dem jeweiligen Kommunikations- und IT-Bedarf anpassen lässt. QSC bietet ihre Dienste auf Basis eines eigenen Next Generation Networks (NGN) an und betreibt eine Open-Access-Plattform, die unterschiedlichste Breitband-Technologien miteinander verbindet. Die QSC AG beschäftigt knapp 1.500 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Tel.: 0221 6698-235
Fax: 0221 6698-5235
E-Mail: presse@qsc.de


Präsentation
QSC aktuell
IPfonie centraflex Video

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig aktuelle Infos über die QSC AG und ITK-Themen per E-Mail schicken.

Newsletter abonnieren

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.