Home › Das Unternehmen › Presse › Pressemitteilungen › 2013 › Mitteilung
22. Januar 2013

QSC AG: Hermann folgt Schlobohm auf den Vorstandsvorsitz

  • Jürgen Hermann wurde zum 30. Mai zum Vorstandsvorsitzenden der QSC AG berufen
  • Bernd Schlobohm strebt Wechsel in den Aufsichtsrat der QSC AG an

Köln, 22. Januar 2013 – Angesichts des planmäßigen Auslaufens seines Mandats als Vorstandsvorsitzender der QSC AG zum 30. April 2013 hat Dr. Bernd Schlobohm den Aufsichtsrat der QSC AG gebeten, sein Mandat nicht über die für den 29. Mai 2013 geplante ordentliche Hauptversammlung des Unternehmens hinaus zu verlängern. Der Aufsichtsrat hat heute entschieden, dieser Bitte zu entsprechen.

Zu seinem Entschluss erklärt Bernd Schlobohm: „Die Basis für eine erfolgreiche Zukunft von QSC als führender ITK-Anbieter in Deutschland ist gelegt. In 2012 haben wir unsere Unternehmensziele erreicht: Die Integration der IT-Unternehmen INFO AG und IP Partner AG in die QSC-Gruppe haben wir deutlich vorangetrieben. Schon heute verfügt QSC über ein innovatives ITK-Leistungsspektrum und ein dichtes Netz marktstarker Vertriebspartner für den ITK-Markt. Im dritten Quartal 2012 erzielten wir den höchsten Auftragseingang unserer Geschichte. Mit unseren selbst entwickelten Produkten rund um den Arbeitsplatz der Zukunft bewegen wir uns im Wachstumsmarkt für Cloud-Services. Auch unsere geplanten Produkte für das Energiemanagement aus der Cloud bergen hohes Potenzial. Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Vision, im Jahre 2016 einen Umsatz von 800 Millionen Euro bis eine Milliarde Euro zu erzielen, erreichen werden.“

Als Mitgründer und Miteigentümer will Bernd Schlobohm die strategische Entwicklung von QSC weiterhin aktiv mitgestalten und strebt einen Wechsel in den Aufsichtsrat von QSC an. „QSC ist mein Lebenswerk. Ich möchte dieses Unternehmen weiterhin durch zukunftsgerichtete Weichenstellungen begleiten. Darin sehe ich meine Stärke und meine Aufgabe“, erläutert Schlobohm diesen Wunsch.

Bereits 1997 hatte Schlobohm QSC gemeinsam mit Gerd Eickers zunächst als Beratungsgesellschaft gegründet und im April 2000 an die Börse gebracht. Seitdem diente Schlobohm der QSC AG als Vorsitzender des Vorstands. Unter seiner Führung baute das Unternehmen das erste alternative flächendeckende DSL-Netz in Deutschland auf, rüstete das Netz als erstes Telekommunikationsunternehmen zu einem IP-fähigen Next-Generation-Network auf, ging als Pionier mit IP-basierten Sprachprodukten an den Markt und etablierte sich als TK-Anbieter für den deutschen Mittelstand. Durch die Akquisitionen von IP Partner und INFO AG verstärkte Schlobohm die IT-Kompetenz des Unternehmens und machte die Gruppe zu einem integrierten IT- und TK-Anbieter mit knapp 1.500 Mitarbeitern, die für 2012 einen Umsatz von 480 bis 490 Millionen Euro erwirtschaften werden.

Zu seinem Nachfolger wurde mit heutigem Beschluss des Aufsichtsrats Jürgen Hermann, heute Finanzvorstand der QSC AG und Vorstandsvorsitzender der INFO AG, zum 30. Mai 2013 berufen. Jürgen Hermann begann seine Laufbahn bei QSC bereits 1997, war neun Jahre Leiter Finanzen der QSC AG, bevor er 2009 zum Finanzvorstand berufen wurde. Sämtliche Akquisitionen wurden unter seiner Führung reibungslos vollzogen, die Gründung der Netzgesellschaft Plusnet erfolgte unter seiner Leitung und durch eine umsichtige Finanzpolitik entwickelte er QSC zu einem Dividendenwert mit hohem Eigenkapital und minimaler Verschuldung.

„Wir schätzen Jürgen Hermann nicht nur als hervorragenden Finanzvorstand, sondern auch als Führungspersönlichkeit, die es versteht, Change-Prozesse mit aller Entschlossenheit, aber auch mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl, voranzutreiben. Er wird den Integrationsprozess von INFO AG, IP Partner und QSC vollenden und aus der Gruppe ein Unternehmen formen. Jürgen Hermann steht für Transparenz und Zielorientierung. Die strategische Kontinuität ist gesichert“, begründet Herbert Brenke, Aufsichtsratsvorsitzender der QSC AG, die Entscheidung des Aufsichtsrats.

Bernd Schlobohm betont: „Jürgen Hermann war während meiner gesamten Zeit als Vorstandsvorsitzender bei allen Entscheidungen einer meiner wichtigsten Sparring-Partner und Kollegen. Als Vorstandsvorsitzender der INFO AG hat er zweistellige Wachstumsraten erreicht und gleichzeitig wesentliche Umstrukturierungen durchgeführt.“

Jürgen Hermann dankt dem Aufsichtsrat für das ihm entgegengebrachte Vertrauen: „Die Entscheidung sehe ich als großen Vertrauensbeweis und Verpflichtung zugleich. Bernd Schlobohm ist ein Vollblut-Unternehmer. Ich begrüße sehr, dass er sich der Wahl in den Aufsichtsrat zur Verfügung stellt. Als integrierter ITK-Anbieter für den deutschen Mittelstand bewegt QSC sich in einem hoch spannenden Wachstumsmarkt. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, aus QSC ein führendes Unternehmen der ITK-Branche zu formen.“

Kurzprofil

QSC AG
Die QSC AG, Köln, bietet mittelständischen Unternehmen umfassende ITK-Services aus einer Hand: von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting. Mit ihren Gesellschaften INFO AG, einem IT-Full-Service Provider mit Sitz in Hamburg, und IP Exchange, Housing- und Hosting-Spezialist mit Sitz in Nürnberg, zählt die QSC-Gruppe zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK- sowie Cloud-Dienstleistungen in Deutschland. QSC bietet sowohl maßgeschneiderte Lösungen für individuelle ITK-Anforderungen als auch ein umfassendes Produkt-Portfolio für Kunden und Vertriebspartner, das sich modular dem jeweiligen Kommunikations- und IT-Bedarf anpassen lässt. QSC bietet ihre Dienste auf Basis eines eigenen Next Generation Networks (NGN) an und betreibt eine Open-Access-Plattform, die unterschiedlichste Breitband-Technologien miteinander verbindet. Die QSC AG beschäftigt knapp 1.500 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Claudia Isringhaus
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Straße 55
50829 Köln
Tel: 0221 6698-235
Fax: 0221 6698-009
E-Mail: presse@qsc.de


Präsentation
QSC aktuell
IPfonie centraflex Video

QSC im Social Web

Eine Übersicht über unsere Aktivitäten im Social Web finden Sie in unserem

Social Media Newsroom

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig aktuelle Infos über die QSC AG und ITK-Themen per E-Mail schicken.

Newsletter abonnieren

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.