QSC AG: Datenschutzhinweise

Die QSC AG legt großen Wert darauf, im Umgang mit personenbezogenen Daten die datenschutzrechtlichen Gesetze und Vorschriften, insbesondere das Telekommunikationsgesetz (TKG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einzuhalten. Die folgenden Erläuterungen zum Datenschutz erklären Ihnen, welche Informationen die QSC-Gruppe während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten erhebt und wie diese Informationen genutzt werden.

Erfassung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, verzeichnet unser Internet-Server zum Zweck der Systemsicherheit sowie für statistische Zwecke und bei der Echtzeitkommunikation (Chat, Info Meldung „Nachrichtendienst des Betriebssystems" ) temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, die Internetseite, von der aus Sie auf unsere Webseite zugreifen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Ihre IP-Adresse wird verschlüsselt und der einzelne Benutzer bleibt anonym.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie (Ihr) Name, (Ihre) Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen unseres live-chat – Angebotes, einer Online-Bestellung für Produkte oder Dienstleistungen, einer Umfrage oder eines Gewinnspiels. Personenbezogene Daten, die während eines Besuchs auf unserer Webseite erfasst werden, werden ausschließlich nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften des Landes Nordrhein-Westfalen verarbeitet. Verkehrsdaten werden von der QSC AG nur zu den im TKG genannten Zwecken und in dem dort vorgeschriebenen Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt.

Weitere Einzelheiten zu den auf dieser Webseite genutzten Diensten finden Sie in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der QSC AG („ANB“) für diese Webseite unter https://www.qsc.de/de/nutzungsbedingungen/.

Verwendung und Weitergabe der genannten personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Internetseite und zur Erfüllung Ihrer Wünsche, Bestellungen oder Anforderungen. Daten, die Sie uns übermitteln, werden in Deutschland verarbeitet. Im gesetzlich zulässigen Rahmen findet die Datenverarbeitung auch im europäischen und außereuropäischen Ausland statt.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt, wenn Sie dem zugestimmt haben oder wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Weitergabe gegenüber staatlichen Stellen verpflichtet sind. Eine Datenübermittlung an externe Dienstleister erfolgt im Rahmen einer sogenannten Auftragsdatenverarbeitung. (§ 11 Bundesdatenschutzgesetz). Dienstleister arbeiten nur nach unserer Weisung, was durch vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen der QSC sicher gestellt wird.

In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln. Nach Vorlage eines Gerichtsbeschlusses sind wir gemäß § 101 Urheberrechtsgesetz verpflichtet, Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten Auskunft über Kunden zu geben. Die Auskunft enthält in diesen Fällen die Benutzerkennung einer zum angefragten Zeitpunkt zugeteilten IP-Adresse und – sofern bekannt -, Namen und Anschrift des Kunden.

Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt oder dies ist gesetzlich vorgesehen.

Vertragsdaten

Bei Online-Bestellungen verarbeiten und nutzen wir die bei Vertragsabschluss und während der Vertragslaufzeit erhobenen Daten, die zur gegenseitigen, ordnungsgemäßen Vertragserfüllung erforderlich sind sowie die freiwilligen Angaben (Vertragsdaten). Zu diesen gehören die Anrede, Nachname und Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und/oder E-Mail Adressen, Daten über die Zahlungsabwicklung, die Umsatzdaten – differenziert nach den verwendeten Diensten, Produkten oder Tarifen (ohne einzelne Verkehrs- und Nutzungsdaten) - sowie Informationen über die von Ihnen bereits genutzten Produkte. Sollten Sie Mitbenutzer einrichten, so werden auch deren Daten gespeichert.

Besuch der QSC-Website

Wir bieten Ihnen auf unseren Internetseiten die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten und jederzeit Fragen zur QSC AG und ihren Produkten zu stellen, die wir per E-Mail oder schriftlich beantworten. Sie können auch unsere regelmäßigen Newsletter anfordern. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z.B. im Rahmen einer Registrierung, durch die Verwendung von Kontaktformularen, die Übersendung von E-Mails an uns oder bei Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen. Zur Bearbeitung Ihres Anliegens ist es aber nötig, personenbezogene Daten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, zu speichern und zu nutzen. Mit Übermittlung einer Anfrage erklären Sie deshalb gleichzeitig Ihre Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Daten werden nur zu dem Zweck erhoben und genutzt, zu dem die Einwilligung vorliegt. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Sie gelegentlich bitten müssen, eine nur mündlich erteilte Einwilligung schriftlich oder elektronisch zu wiederholen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Auf dieser Website und im Rahmen der Nutzung unserer Portale und Live-Chats werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Hierbei werden unter einem Pseudonym in anonymisierter Form Nutzungsprofile erstellt und gespeichert. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt und durch den Browser gespeichert werden. Sie dienen dazu, die Benutzung der QSC-Webseite nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten und sind unschädlich. Eine Zusammenführung solcher Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Die meisten der von QSC verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“, die gelöscht werden, sobald die jeweilige Browsersitzung beendet wird. Cookies werden für Transaktionen benötigt und enthalten lediglich eine Transaktions-ID. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. IP-Adressen werden grundsätzlich anonymisiert gespeichert, so dass eine Rekonstruktion von IP-Adressen nicht mehr möglich ist. Aus diesen Daten werden - ggf. unter einem anonymisierten Pseudonym - Nutzungsprofile und statistische Auswertungen über das Besucherverhalten auf der Webseite erstellt, gespeichert und ausgewertet sowie Echtzeitkommunikation ermöglicht. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren, der einzelne Nutzer bleibt anonym.

Webanalyse

Diese Website benutzt verschiedene Dienste der Google Inc. („Google“). Einzelheiten finden Sie in den „ANB“ unter https://www.qsc.de/de/nutzungsbedingungen/. Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Erfasste Daten für die Webanalyse

Im Rahmen Ihres Besuchs unserer Webseite werden durch Google-Dienste einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Seite eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 9.0)
  • Browsersprache(Bsp.: Deutsch)
  • verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
  • innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An / Aus
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) IP Adresse – wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks

Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Auskunft (§§ 19, 34 BDSG) und auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung (§§ 20, 35 BDSG) Ihrer personenbezogenen Daten.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an:

QSC AG
Datenschutzbeauftragter
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln

Verantwortliche Stelle:

QSC AG
Mathias-Brüggen-Straße 55
50829 Köln

Sitz der Firma : Köln
Registernummer: Amtsgericht Köln HRB 28281
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. DE 186067616
T +49 221 6698-000
F +49 221 6698-009
Email: info@qsc.de