QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC erhöht EBITDA- und Free-Cashflow-Prognose für das Gesamtjahr 2015

Köln, 18. August 2015. Nachdem sich im Juli 2015 die positive Entwicklung der Vormonate verfestigt hat, erhöht QSC die Prognose für das Gesamtjahr 2015. Das Unternehmen erwartet nun ein EBITDA von mehr als 42 Millionen Euro und einen Free Cashflow von mehr als 5 Millionen Euro bei einem Umsatz von mehr als 400 Millionen Euro. Bislang war das Unternehmen von einem EBITDA von mehr als 40 Millionen Euro und einem positiven Free Cashflow für das Gesamtjahr ausgegangen. Maßgeblichen Anteil an der höheren Ertrags- und Finanzkraft hat die konsequente Umsetzung des Ende Februar 2015 eingeleiteten Programms zur Kostenreduzierung.

Erläuterungen:
Diese Ad-hoc-Mitteilung enthält zukunftsbezogene Angaben (sogenannte „forward looking statements“). Diese zukunftsbezogenen Angaben basieren auf den aktuellen Erwartungen und Prognosen zukünftiger Ereignisse vonseiten des Managements der QSC AG. Aufgrund von Risiken oder fehlerhaften Annahmen können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsbezogenen Angaben abweichen.

Rückfragen an:
QSC AG
Arne Thull
Head of Investor Relations
Telefon: 0221 669-8724
Telefax: 0221 669-8009
E-Mail: invest@qsc.de


Zurück