QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC setzt Umsatzwachstum im 2. Quartal fort und passt Prognosen an

QSC setzt Umsatzwachstum im 2. Quartal fort und passt Prognosen an

Die QSC AG, professioneller DSL-Anbieter in Deutschland, erzielte im 1. Halbjahr 2001 12,4 Millionen EUR Umsatz (1. Halbjahr 2000: 0,4 Millionen EUR) bei 15.636 verkauften DSL-Leitungen zum 30. Juni 2001 (zum 30.06.2000: 800 DSL-Leitungen). Der Verlust vor Steuern betrug im 1. Halbjahr 2001 54,7 Millionen EUR (1. Halbjahr 2000: -30,1 Millionen EUR) und lag deutlich unterhalb der Markterwartungen. Der Verlust auf EBITDA-Basis lag bei 45,7 Millionen EUR (1. Halbjahr 2000: -25,1 Millionen EUR). Insbesondere Einsparungen im operativen Bereich und der Abschluss des Netzaufbaus führten neben dem hohen Umsatzanstieg zu einer deutlichen Ergebnisverbesserung gegenüber dem Geschäftsplan.
Im dritten Quartal zeichnet sich jedoch eine schwächere Umsatzentwicklung ab. Geschäftskunden halten angesichts des drastischen Konjunktureinbruchs Investitionen in IT- und TK-Dienste zurück - die hohe DSL-Nachfrage von Privatkunden gleicht die Verlangsamung des Wachstums im Geschäftskundenbereich nicht voll aus. Daher senkt die QSC AG ihre Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr von bislang 38 bis 46 Millionen EUR auf 26 bis 34 Millionen EUR bei unverändert 40.000 bis 50.000 verkauften DSL-Leitungen. Zugleich verbessert das Unternehmen aber seine Verlust-Prognose auf EBITDA-Basis von bislang 90 bis 120 Millionen EUR auf 85 bis 100 Millionen EUR. Vor diesem Hintergrund geht QSC auch unverändert davon aus, im Jahr 2003 ein positives Ergebnis auf EBITDA-Basis zu erreichen.
Per 30.6.2001 war die QSC AG nahezu schuldenfrei (0,3 Millionen EUR Finanzschulden) und verfügte über eine Liquidität in Höhe von 211,4 Millionen EUR (1. Halbjahr 2000: 294,8 Millionen EUR). Ab dem dritten Quartal rechnet das Unternehmen mit einem verringerten Liquiditätsabfluss.

Für Rückfragen:
Investor Relations-Partner der QSC AG
Schumachers AG
Dorothee Kagelmann
Fon: 089/4892720
Fax: 089/48927212
E-Mail : qsc@schumachers.net


Zurück