QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC und media[netCom] bieten erstmals Cinema on Demand

Noch in diesem Jahr startet ein gemeinsames "Cinema on demand"-Projekt der QSC AG, einem führenden Anbieter von Breitband-Infrastruktur auf DSL-Basis in Deutschland, und der Marburger media[netCom]. Nach erfolgreichem Abschluss umfangreicher Produkttests erhalten Privathaushalte, die über einen SDSL-Anschluss der QSC AG verfügen, Zugriff auf den zentralen Filmserver von media[netCom]. Mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2,3 Mbps* können TV-Zuschauer selbst komplette Spielfilme rasch herunterladen. Media[netCom] kann mit diesem Angebot seine technische Reichweite für "Cinema on Demand" weit über die bisherigen Planungen erweitern. Die QSC AG erhöht die Attraktivität ihres Angebotes eines breitbandigen Internet-Anschlusses der QSC AG für Privatkunden entscheidend.
In einem ersten Schritt bieten QSC und media[netCom] "Cinema on Demand" Haushalten in Köln und Umgebung an. Die QSC AG hat aber bereits in über 30 Städten ein flächendeckendes Breitband-Netz aufgebaut. Neben "Cinema on Demand" kann dieses Netz auch weitere künftige, digitale Fernsehdienste übertragen.

(*) Wir weisen darauf hin, dass die genannten Übertragungsraten von der Leistungsfähigkeit der anbietenden Server abhängen.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Uta Teigel
Corporate Communication
Fon: 0221/6698-280
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de

Investor Relations-Partner der QSC AG
Schumacher´s AG
Dorothee Kagelmann
Fon: 089/4892720
Fax: 089/48927212
Mail: qsc@schumachers.net

Zurück