QSC Aktie:Investieren Sie in das Wachstumsunternehmen QSC

 

Aktualisierte Entsprechenserklärung

Aktualisierung
der Erklärung von Vorstand und aufsichtsrat der QSC AG nach § 161 AktG zur Beachtung des deutschen Corporate Governance Kodex in der Fassung vom 7. Februar 2017

Vorstand und Aufsichtsrat der QSC AG haben am 22. November 2018 eine Entsprechenserklärung zu den Empfehlungen der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex abgegeben, die im Hinblick auf die folgende weitere Ausnahme zu ergänzen ist:

Kein Ausschluss einer nachträglichen Änderung der Erfolgsziele oder der Vergleichsparameter der variablen Vergütung der Vorstandsmitglieder (Kodex Ziffer 4.2.3, Absatz 2, Satz 8)

Die Vorstandsdienstverträge sehen eine variable Vergütung vor, deren Höhe sich nach dem Erreichen der in einer gesonderten Zielvereinbarung zu vereinbarenden (Ein-)Jahresziele ("Short-Term Incentives") und auf einen dreijährigen Performancezeitraum bezogenen Mehrjahresziele ("Long-Term Incentives") richtet. Die im März 2018 für einen Performancezeitraum bis zum Ablauf das Geschäftsjahres 2020 festgelegten Mehrjahresziele und das im März 2019 festgelegte (Ein-)Jahresziel knüpfen jeweils maßgeblich an Konzernkennzahlen an, die durch den Vollzug des Verkaufs der Plusnet GmbH im Juni 2019 und deren Ausscheiden aus dem Konsolidierungskreis jeweils erheblich beeinflusst werden. Der Aufsichtsrat ist der Auffassung, dass aus diesem Grund eine nachträgliche Anpassung des (Ein-)Jahresziels für das Geschäftsjahr 2019 sowie der festgelegten Mehrjahresziele erforderlich ist, um sowohl die kurzfristige als auch die langfristige variable Vergütung für den Vorstand weiterhin an sachgerechten anspruchsvollen Erfolgszielen auszurichten.

Vor diesem Hintergrund erklären Vorstand und Aufsichtsrat, dass auch der Empfehlung in Ziffer 4.2.3, Absatz 2, Satz 8 des Kodex nicht gefolgt wird. Im Übrigen gilt die Entsprechenserklärung vom 22. November 2018 fort.

Köln, 8. August 2019

Für den Vorstand
Jürgen Hermann

Für den Aufsichtsrat
Dr. Bernd Schlobohm

Download als PDF

Anmeldung zum Investor-Relations-Newsletter

Wenn Sie regelmäßig kapitalmarktrelevante Informationen über die QSC AG sowie Wissenswertes zur Aktie beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein und bestätigen Sie diesen Wunsch nach Erhalt der Benachrichtigungs-E-Mail.

Sämtliche Angaben werden streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht. Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir Sie, mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter-Verteiler selbst austragen, indem Sie auf den entsprechenden "Abmelden"-Link im Newsletter klicken.