QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC AG erwirbt über 58% der Aktien der INFO Gesellschaft für Informationssysteme AG und kündigt Übernahmeangebot an

Köln, 2. Mai 2011. Die QSC AG, Köln, (QSC) hat heute mit der MZ Erste Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg, einem Großaktionär der INFO Gesellschaft für Informationssysteme AG, Hamburg, (INFO AG) einen Kaufvertrag über 58,98 Prozent der insgesamt 4.000.000 ausgegebenen Aktien der INFO AG zu einem Preis von 14,35 Euro je Aktie geschlossen. Die MZ Erste Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH verkauft damit sämtliche von ihr an der INFO AG gehaltenen Aktien.

Der Vollzug des Kaufvertrages steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe. Für die nicht von der MZ Erste Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH gehaltenen Aktien der INFO AG wird QSC ein öffentliches Übernahmeangebot abgeben.

Mit der Übernahme der INFO AG ergänzt und erweitert QSC ihr bisheriges Portfolio und beschleunigt damit ihre Transformation von einem TK- zu einem ITK-Serviceanbieter. Die QSC Unternehmensgruppe wird nach der Übernahme mit knapp 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das vollständige ITK-Leistungsspektrum bestehend aus kompletter Sprach-Daten-Kommunikation, Housing, Hosting, IT-Outsourcing sowie IT-Consulting anbieten.

QSC finanziert die Akquisition aus liquiden Mitteln sowie dem laufenden Free Cashflow. Zusätzlich verfügt das Unternehmen über eine nicht vollständig in Anspruch genommene Kreditlinie in Höhe von 50 Millionen Euro.

Rückfragen an:
QSC AG
Arne Thull
Investor Relations
Telefon: 0221 6698-724
Telefax: 0221 6698-009
E-Mail: invest@qsc.de
Internet: www.qsc.de


Zurück