QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC erhält Auftrag zur Vernetzung von 72 TOYS"R"US Häusern

Flexible und zukunftssichere Vernetzung durch MPLS-VPN

Köln, 30.05.2006 - Die QSC AG (QSC), bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, hat von TOYS"R"US, einem der weltweit größten Spielwareneinzelhändler, den Auftrag erhalten, ein Virtual Private Network (VPN) zur Vernetzung der 72 Unternehmensstandorte in Deutschland sowie Österreich und der Schweiz einzurichten. Darüber hinaus wird die Unternehmenszentrale von TOYS"R"US in Köln eine breitbandige Anbindung an das Internet erhalten. Das MPLS-VPN soll dabei von QSC komplett gemanagt und zusätzlich mit einer intelligenten Backup-Lösung abgesichert werden. Mit diesem Auftrag konnte QSC sich gegen namhafte Mitbewerber durchsetzen.

Neben der Abwicklung von Buchungsvorgängen für Kredit- und EC- Kartensysteme wird der Datenaustausch von TOYS"R"US zwischen den
Stores und der Zentrale über das VPN realisiert. Darüber hinaus bietet das einzurichtende VPN eine hohe Zukunfts- und Investitionssicherheit: Neue Standorte können jederzeit erweiternd integriert werden und auch die Bandbreiten können flexibel neuen Bedürfnissen angepasst werden. So sind zukünftige Dienste wie das geplante Voice-over-IP schnell und unkompliziert realisierbar.

Neben der umfassenden technischen Lösung, die insbesondere dem Sicherheitsgedanken von TOYS"R"US Rechnung trägt, hat das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und der gute Kundenservice, den die QSC-Mitarbeiter während der Angebots- und Planungsphase bewiesen haben, den Ausschlag für die Auftragsvergabe an QSC gegeben.
"Wir sind überzeugt, dass wir mit QSC einen Partner gewonnen haben, der unseren hohen Anforderungen einer flexiblen und zukunftssicheren Unternehmensvernetzung gerecht werden kann," so Ralf Bliem, Leitender IT-Manager von TOYS"R"US.

Bernd Puschendorf, Vorstand Vertrieb und Marketing bei QSC betont: "Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden. Darum freue ich mich, dass TOYS"R"US auf die Qualität und den Kundenservice von QSC setzt. Ich bin überzeugt, dass sie mit dem VPN ihre eigenen Betriebsabläufe effizienter und sicher gestalten und einen besseren Kundenservice realisieren können.

Kurzprofil
Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden umfassende Breitbandkommunikation an: von Standleitungen in verschiedenen Bandbreiten, über Sprach- und Daten-Dienste bis hin zu individuellen Vernetzungen von Unternehmen (VPN). Darüber hinaus erbringt das Unternehmen hochwertige Infrastruktur-Leistungen für Carrier, ISP und Consumer Brands. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht zusammen mit der Tochter celox in dem eigenen Breitband-Netz über 120 Städte Deutschlands und beschäftigt derzeit rund 460 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2005 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 194,4 Mio. Euro und plant für 2006 einen Jahresumsatz von über 240 Mio. Euro. Seit März 2004 ist das QSC im TecDAX, dem Index der 30 führenden börsennotierten Technologie-Unternehmen Deutschlands, gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Uta Teigel
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-281
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück