QSC Aktie:Investieren Sie in das Wachstumsunternehmen QSC

 

QSC führt SAP S/4HANA bei Baumarkt-Handelskette FISHBULL ein

  • Vertrag über Beratungsleistungen zur SAP-Einführung geschlossen
  • Ziel ist Zentralisierung der Prozesslandschaft

Köln, 19. Juni 2019 – Die schnell wachsende Baumarktkette FISHBULL hat sich bei der Transformation zentraler IT-Systeme für die QSC AG entschieden. SAP wird bei FISHBULL in der neuesten Version SAP S/4HANA erstmalig eingeführt. Ziel ist es, die verschiedenen organisch gewachsenen und bislang teilweise getrennten IT-Systeme zusammenzuführen. So wickelt FISHBULL sämtliche Prozesse der Finanzbuchhaltung und der Personalwirtschaft künftig zentral in SAP ab. Das Warenwirtschaftssystem sowie die Kassensysteme werden über die SAP Cloud Platform integriert.

Standardisierter und schneller mit SAP S/4HANA

„Die QSC AG hat uns mit ihrer SAP-Expertise im Handelsbereich und ihrem Fokus auf mittelständische Unternehmen überzeugt“, so Marcus Kienel, Prokurist bei FISHBULL Franz Fischer Qualitätswerkzeuge. Die Baumarktkette betreibt unter der Marke „Sonderpreis Baumarkt“ einen stationären sowie Online-Handel für günstige Handwerker-Verbrauchsartikel und verfügt mittlerweile über mehr als 250 Filialen. „Unser Wachstum erfordert eine zukunftsfähige IT-Landschaft, die uns dabei unterstützt, unsere Prozesse weiter zu standardisieren und zu automatisieren“, so Kienel. SAP S/4HANA ermögliche anhand seiner zugrundeliegenden Datenbanktechnologie sowie den vereinfachten Datenstrukturen Echtzeit-Entscheidungen und bringe analytische Funktionalitäten mit, welche die Mitarbeiter im Tagesgeschäft unterstützen.

QSC begleitet zahlreiche Unternehmen der Handelsbranche bei der Migration sowie der Einführung ihrer SAP-Umgebung. Für erfolgreiche Projekte im Handel wurde der IT-Anbieter als eines der wenigen Unternehmen in Deutschland von SAP mit dem Prädikat „SAP Recognized Expertise“ ausgezeichnet. Kunden wie Fressnapf und SportScheck setzen bereits erfolgreich auf die SAP-Consulting- und IT-Betriebsleistungen von QSC.

Thorsten Raquet, Leiter SAP und Innovationen bei QSC: „Eine agile und skalierbare IT-Landschaft ist eine entscheidende Voraussetzung, damit Handelsunternehmen den rasanten Wandel der Branche meistern. Mit SAP S/4HANA und der zentralen IT-Umgebung erhält FISHBULL genau die richtigen Werkzeuge, um schnelle Entscheidungen zu treffen und seine ambitionierten Wachstumsziele zu verfolgen.“


Unternehmensprofil der QSC AG

Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Internet of Things, Consulting, Telekommunikation und Colocation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Eine cloudbasierte Bereitstellung sämtlicher Services bietet erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit. Eigene TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland sowie das bundesweite All-IP-Netz der QSC AG bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand, die sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner vermarktet werden.

Rückfragen an:
QSC AG
Arne Thull
Head of Investor Relations
T +49 221 669-8724
F +49 221 669-8009
invest@qsc.de


Zurück