QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC gewinnt congstar als weiteren Wholesale-Partner

Köln, 18. Dezember 2008. Die QSC AG, Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, hat mit der congstar GmbH, Köln, einen Vertrag zur Vermarktung von kombinierten Sprach-Datenanschlüssen auf ADSL2+ Basis abgeschlossen. QSC stellt congstar die komplette Netzdienstleistung - ADSL2+ Vorprodukt inklusive VoIP-Sprachdienst - über hochskalierbare Bestell-Schnittstellen zur Verfügung. Über weitere Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

Kurzprofil:
Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Arne Thull
Investor Relations
Telefon: 0221 66 98-724
Telefax: 0221 66 98-009
E-Mail: invest@qsc.de
Internet: www.qsc.de


Zurück