QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC gewinnt weiteren bundesweiten Festnetzanbieter als Partner für Daten-/Sprachdienst

Die QSC AG kooperiert ab sofort mit der Stuttgarter Telekommunikationsgesellschaft tesion. Das Tochterunternehmen der EnBW sowie der Swisscom AG betreibt ein eigenes bundesweites Telekommunikationsfestnetz und wird seinen Kunden künftig einen breitbandigen Internet-Zugang auf Basis des DSL-Netzes der QSC AG anbieten. 

Auf Grundlage der Kooperation können tesions 50.000 registrierte Privat- und Firmenkunden zukünftig auf der 'letzten Meile' eine breitbandige Standleitung ("always-on") ins Netz erhalten, die Übertragungsraten von bis zu 2,3 MB/sec* erlaubt. In einem zweiten Schritt will tesion gemeinsam mit auf je einer DSL-Leitung Daten-/Sprachdienste kombiniert anbieten. Dies verschafft Kunden die Möglichkeit, ihre gesamten Telekommunikationskosten deutlich zu senken. 

Deutschlands erster börsennotierter Breitbandinfrastruktur-Anbieter auf DSL-Basis, die QSC AG, verstärkt mit dieser neuen Partnerschaft seine Kundenabdeckung und Marktpenetration in Deutschland. Bereits heute hat das Unternehmen mehr als 500 Hauptverteiler mit ihrer SDSL-Technik in mehr als 30 Städten aufgerüstet und erreicht damit über 10 Millionen potenzielle Breitband-Kunden.

(*) Wir weisen darauf hin, dass die genannten Übertragungsraten von der Leistungsfähigkeit der anbietenden Server abhängen.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Uta Teigel
Corporate Communication
Fon: 0221/6698-280
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de

Investor Relations-Partner der QSC AG
Schumacher´s AG
Dorothee Kagelmann
Fon: 089/4892720
Fax: 089/48927212
Mail: qsc@schumachers.net

Zurück