QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC ist mit der Pure Enterprise Cloud der Rising-Star der Branche

Experton prämiert Portfolioattraktivität, Mittelstandsnähe und Delivery-Stärke

Köln, 12. Juli 2016 – Gleich in mehreren Disziplinen sehr gut abgeschnitten hat die QSC AG im Rahmen des jährlich stattfindenden „Cloud Vendor Benchmarks“ des IT-Analystenhauses Experton Group. Im Fokus standen dabei die neuen Workplace-Services aus der Pure Enterprise Cloud, die Unternehmen schlüsselfertige, virtuelle Arbeitsumgebungen für ihre Mitarbeiter bereitstellen. Hier sieht Experton die QSC AG als „Rising-Star“ und zeichnet damit insbesondere Umfang und Attraktivität, Innovationsgrad und Zukunftspotenzial des neuen Cloud-Portfolios aus. Mit drei weiteren Software-as-a-Service- und Infrastructure-as-a-Service-Lösungen konnte die QSC AG zudem ihre bisherigen Platzierungen als „Cloud Leader“ erneut bestätigen. Besonders positiv bewerten die Marktforscher dabei übergreifend die Aspekte Mittelstandsnähe und Sicherheit sowie die Delivery-Stärke durch eigene Hochsicherheitsrechenzentren und Netzinfrastrukturen in Deutschland.

Passgenaue Cloud-Services für das Mittelstandssegment

„QSC versteht es, Enterprise Workplaces und Application Services aus einer voll gemanagten Cloud-Infrastruktur passgenau zu liefern“, fasst Heiko Henkes, verantwortlicher Analyst bei der Experton, die gute Bewertung der QSC in den verschiedenen Cloud-Disziplinen zusammen. „Obschon erst vor kurzer Zeit gestartet, sehen wir für den Cloud Workplace von QSC erhebliches Potenzial gerade im Mittelstandssegment. Dank der Portfoliobreite und –tiefe positioniert sich die Lösung hier aus dem Stand als eines der aus Kundensicht attraktivsten Angebote im deutschen Markt.“

Die neuen Enterprise Workplace Services aus dem Portfolio der Pure Enterprise Cloud umfassen sämtliche Elemente, die für die Realisierung cloudbasierter Arbeitsplätze in Unternehmen wichtig sind: von bedarfsgerechten virtuellen Desktops über das Management der gesamten Client-Umgebung und der mobilen Endgeräte bis hin zur Anbindung über das eigene Hochgeschwindigkeitsnetz. Hinzu kommen Kommunikations- und Kollaborations-Dienste, die einen cloudbasierten Arbeitsplatz um Unified Communication und Collaboration (UCC)-Services wie IP-Telefonie oder das Web- und Video-Conferencing ergänzen.

Mit End-to-End-Infrastruktur stark aufgestellt

Integrierte Cloud-Lösungen für „UCC as a Service“ (UCCaaS) stehen daher auch wegen der anstehenden Umstellung von ISDN auf die All-IP-Technologie weit oben auf der Unternehmensagenda. Hier punktet QSC laut Experton mit ihrer langjährigen Erfahrung beim Betrieb einer eigenen All-IP-Netzinfrastruktur und ist „mit ihrem vielseitigen Angebot auf Basis eigener End-to-End-Infrastrukturen stark aufgestellt“. Cloudbasierte UCC-Services untersuchten die IT-Analysten des Cloud Vendor Benchmark dabei zum ersten Mal und sehen die Portfolioattraktivität der QSC-Lösungen unter den führenden Anbietern im deutschen Markt.

Ganzheitliches Portfolio aus einer Hand

„Die meisten Unternehmen suchen nach ganzheitlichen Ansätzen, weil sie das aufwändige Management und die Risiken isolierter Dienste unbedingt vermeiden wollen“, skizziert Felix Höger, COO und Vorstand Technologie und Operations der QSC AG, die zentrale Anforderung im deutschen Mittelstand. „Genau hierauf sind das Servicespektrum und die Leistungsbreite der Pure Enterprise Cloud ausgerichtet. Vom modernen virtuellen Arbeitsplatz für ihre Mitarbeiter bis hin zu hybriden Private- und Multi-Cloud-Gesamtlösungen für ihre gesamte Business-IT erhalten sie von QSC alles aus einer Hand.“ So sieht der Cloud Vendor Benchmark 2016 die QSC AG über die workplacenahen Themen hinaus auch in den Kategorien „IaaS-Managed Private Cloud“ und „IaaS - (Hybrid) Managed Enterprise Cloud“ auf führenden Positionen im deutschen Markt.

Weitere Informationen dazu lesen Sie auf dem QSC-Blog unter http://blog.qsc.de/

Unternehmensprofil der QSC AG
Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Internet of Things, Consulting und Telekommunikation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Cloud-basierte Bezugsmodelle bieten schon jetzt erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit aller Services. TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland und ein bundesweites All-IP-Netz bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die QSC-Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand. Ihre Vermarktung erfolgt sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Arne Thull
Head of Investor Relations
T +49 221 669 8724
F +49 221 669 8009
invest@qsc.de
www.qsc.de


Zurück