QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC liefert Netzanbindung für Gothaer Konzern

Geschäftsstellen kommunizieren über schnelle Datenleitungen mit der Zentrale

Köln, 21. November 2005. Die QSC AG (QSC), bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, hat für die Gothaer Versicherungen und rund 1200 ihrer Geschäftstellen nun bundesweit hochperformante Netzanbindungen für ein Virtual Private Network (VPN) sowie den zentralen Internet Access geliefert und dabei sowohl Logistik als auch die Installation der Anschlüsse vor Ort übernommen.

"Ziel war der Aufbau einer zukunftssicheren und skalierbaren Infrastruktur sowie eine deutliche Senkung der bisherigen Verbindungsgebühren", erläutert Dr. Herbert Schmitz, im Gothaer Vorstand unter anderem zuständig für IT und TK. Dazu hat die QSC AG in einem gemeinsamen Projekt mit der IDG, dem IT-/TK-Dienstleister der Gothaer, die Geschäftsstellen mit breitbandingen DSL-Internetzugängen versorgt, die über ein VPN mit der Zentrale der Gothaer Versicherung in Köln verbunden sind. Die Zentrale selbst wurde mit einer skalierbaren STM-1 Anbindung ausgestattet, die mit ihren insgesamt 155 MBit/s den hohen Ansprüchen eines VPN gerecht wird.

Die QSC AG stellte bei diesem Projekt nicht nur die Hardware für den Online-Access zur Verfügung, sondern übernahm mit ihrem Logistikpartner DB Telematik die Auslieferung der Geräte und alle notwendigen Installationsarbeiten an jedem der rund 1200 Standorte.

"Mit diesem Großauftrag empfiehlt sich QSC einmal mehr als zuverlässiger und flexibler Partner bei der Umsetzung großer Vernetzungsprojekte", so Bernd Puschendorf, Vorstand Vertrieb und Marketing der QSC AG. "Zusammen mit ihren Logistikpartnern hat QSC bewiesen, innerhalb weniger Monate traditionelle Netzwerkstrukturen durch moderne und zukunftssichere Breitbandanbindungen ersetzen zu können."

Kurzprofile

Der Gothaer Konzern ist mit über 4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit hat für den Konzern der Solidargedanke in der Versichertengemeinschaft besondere Bedeutung.

Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden umfassende Breitbandkommunikation an: von Standleitungen in verschiedenen Bandbreiten, über Sprach- und Daten-Dienste bis hin zu individuellen Vernetzungen von Unternehmen (VPN). QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht zusammen mit der Tochter celox in dem eigenen Breitband-Netz 110 Städte Deutschlands und beschäftigt derzeit rund 460 Mitarbeiter. Seit März 2004 ist das Unternehmen im TecDAX, dem Index der 30 führenden börsennotierten Technologie-Unternehmen Deutschlands, gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG

Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-285
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück