QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC liefert Voice-Dienste für Glasfaser-Breitbandnetz des regionalen Energieversorgers „eins“

  • Energieversorger treibt Breitbandausbau in Sachsen massiv voran
  • IP-Voice-Dienste von QSC für aktuell bis zu 60.000 Haushalte

Köln, 26. Juni 2018 - Die QSC AG erbringt die Voice-Dienste auf dem Glasfasernetz, das der regionale Energieversorger „eins“ derzeit gemeinsam mit Partnern in Chemnitz aufbaut. Bestellt ein Endkunde Breitbandservices bei eins, laufen Prozesse wie die Rufnummernübergabe, die Bereitstellung einer neuen Rufnummer oder auch die Einrichtung des SIP-Trunks, des virtuellen Pendants einer stationären Telefonanlage, automatisch ab. „QSC stellt uns die Voice-Anschlüsse in unserem Glasfasernetz innerhalb von zwei Minuten und vollständig automatisiert zur Verfügung“, so Thomas Neef, Projektkoordinator bei eins.

Glasfaserausbau für Unternehmen und Bürger

Als Energieversorger verfolgt eins in Sachsen das strategische Ziel, die Versorgungsqualität mit echten Breitband-Internetservices massiv voranzutreiben. Aktuell haben mit über 60.000 FTTH (Fibre to the Home)-Anschlüssen bereits rund die Hälfte der Betriebe und Haushalte in Chemnitz Zugang zum Glasfasernetz, inklusive der Anbindung der „letzten Meile“ per Glasfaser. So können Privatkunden echte Breitbandanschlüsse mit Geschwindigkeiten mit bis zu 200 Mbit/s und Unternehmen sogar bis zu 1.000 Mbit/s buchen. Auch umliegende Gemeinden unterstützt eins beim Ausbau, der Serviceerbringung und der Vermarktung von Glasfaser-Breitbandanschlüssen. 

Um die Voice-Dienste auf dem Netz zu erbringen, verfügt QSC unter anderem über Netzzusammenschaltungen mit zahlreichen überregionalen und internationalen Internetanbietern und Carriern. „QSC ist als einer der wenigen Anbieter in Deutschland in der Lage, automatisierte Voice-Dienste in Glasfasernetzen zu erbringen“, so Thomas Neef von eins. „Die Qualität ist dabei hervorragend!“

QSC betreibt deutschlandweit ein eigenes Next-Generation-Network, versorgt zahlreiche Unternehmen mit Managed-Network-Services – etwa für den Aufbau eines Unternehmensnetzes über mehrere Standorte hinweg – und überwacht die Netzservices rund um die Uhr mit seinem eigenen Network Operations Center (NOC). 

 
Unternehmensprofil der QSC AG

Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Internet of Things, Consulting, Telekommunikation und Colocation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Eine cloudbasierte Bereitstellung sämtlicher Services bietet erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit. Eigene TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland sowie das bundesweite All-IP-Netz der QSC AG bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand, die sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner vermarktet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Arne Thull
Head of Investor Relations
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669-8724
F +49 221 669-8009
invest@qsc.de
www.qsc.de


Zurück