QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

QSC vernetzt europaweit 51 Standorte der Vorwerk-Tochter HECTAS

Köln, 11. Mai 2007 - Die QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigener DSL-Infrastruktur, hat mit HECTAS Gebäudedienste Stiftung & Co KG, einer Tochtergesellschaft der Vorwerk & Co. KG mit Sitz in Wuppertal, einen Vertrag zur Vernetzung von 51 Standorten in Europa geschlossen. HECTAS bietet mit über 13.000 Mitarbeitern in mehr als 60 Niederlassungen in Europa Dienstleistungen rund um das infrastrukturelle Gebäudemanagement, darunter Gebäudereinigung, Sicherheitsdienste, Grünanlagenpflege, Winter- und Hausmeisterdienste an.

"Wir haben uns für QSC entschieden, weil wir nicht nur das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis schätzen, sondern auch die Kompetenz und Flexibilität. QSC hat sich uns als ideenreicher Problemlöser präsentiert, der engagiert und im Interesse des Kunden nach Lösungen sucht. So stellen wir uns eine echte Partnerschaft vor", so Hartmut Schröder, Leiter IT bei HECTAS.

"Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das HECTAS uns entgegen bringt. Es zeigt, dass wir mit unserer Strategie, uns auf den lösungsorientierten Geschäftskundenmarkt zu fokussieren, genau richtig liegen", so Bernd Puschendorf, Vorstand Vertrieb und Marketing der QSC AG.

Der mehrjährige Vertrag beinhaltet den Aufbau und das Management eines MPLS (Multiprotocol Label Switching) VPN-Netzes mit sechs Serviceklassen (6 CoS), das die Priorisierung verschiedener IP-basierter Dienste ermöglicht. Die 24 Standorte in Deutschland werden komplett über das QSC eigene Netz abgebildet, für die Standorte im europäischen Ausland, darunter Belgien, Frankreich, Österreich, Polen, Tschechische Republik und Ungarn nutzt QSC Interconnection-Verträge mit nationalen Carriern. Management und Netzüberwachung liegen dabei vollständig bei der QSC AG, die für das gesamte VPN hohe Service-Level-Vereinbarungen (SLAs) garantiert.

Die HECTAS-Niederlassungen sind je nach Anforderung mit Bandbreiten bis zu 2300 kbit/s angebunden, die Zentrale in Wuppertal verfügt über eine STM 1-Anbindung mit 10 Mbit/s. In die VPN-Lösung wurden außerdem die Anbindung mobiler Mitarbeiter sowie Home-Offices integriert.

Über HECTAS
HECTAS ist eines der führenden europäischen Unternehmen im infrastrukturellen Gebäudemanagement. Seit mehr als 30 Jahren ist HECTAS ein zuverlässiger Partner im Bereich der infrastrukturellen Gebäudedienstleistungen: Von der Gebäudereinigung, Grünanlagenpflege und Winterdiensten bis hin zu Sicherheits- und Hausmeisterdiensten. HECTAS ist mit 60 Niederlassungen und über 13.000 Mitarbeitern in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Polen, Belgien, Tschechien, Ungarn und Frankreich tätig. In 2005 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 188 Mio. EUR.

Weitere Informationen HECTAS Gebäudedienste

HECTAS Gebäudedienste Stiftung & Co. KG
Anja Lorenz
Am Diek 52
42277 Wuppertal
Tel.: 0202-564-4359
Fax. 0202-564-4389
Mail: a.lorenz@hectas.de
Web: www.hectas.de

Über QSC
Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Geschäftskunden und anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. Für Unternehmen realisiert QSC komplette Standort-Vernetzungen (VPN), betreibt Sprach- und Datendienste und stellt Standleitungen in unterschiedlichsten Bandbreiten zur Verfügung. Privatkunden profitieren von hochwertigen DSL-Anschlüssen inklusive VoIP-Anwendungen. Darüber hinaus stellt QSC im Wholesale-Geschäft auf Grundlage ihres eigenen Netzes Carriern, ISPs sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt hochwertige Vorprodukte bereit. Seit dem Erwerb der Mehrheit an der Broadnet AG hat QSC zudem Zugang zu einem Richtfunk-Netz in 42 Regionen Deutschlands. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht zusammen mit der Broadnet AG in dem eigenen Breitband-Netz über 160 Städte Deutschlands und beschäftigt derzeit 675 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2006 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 262,5 Mio. Euro und plant für 2007 einen Jahresumsatz von über 350 Mio. Euro. QSC ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen QSC AG

QSC AG
Claudia Zimmermann
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-235
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de
Web: www.qsc.de


Zurück