QSC AG:Kommunikation für den Mittelstand – einfach, sicher, gut.

 

Stefan Freyer verlässt die QSC AG

Köln, 24. März 2014 – Stefan Freyer (47), Vorstand für Betrieb, das ITK-Lösungsgeschäft sowie IT-Beratung der QSC AG, verlässt den Vorstand der QSC AG auf eigenen Wunsch zum 31. März 2014, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Stefan Freyer trat bereits 1997 in die damalige INFO AG als Gruppenleiter Vertriebslogistik ein, übernahm später die Verantwortung für Kundenprojekte sowie Anwendungsmanagement und war seit 2007 verantwortlicher Vorstand für das operative Geschäft der damaligen INFO AG. Mit der Verschmelzung der INFO AG auf die QSC AG wurde Freyer 2013 in den Vorstand der QSC AG berufen. Bei der QSC AG verantwortete Herr Freyer den IT- und TK-Betrieb, das ITK-Lösungsgeschäft sowie die IT-Beratung des Unternehmens.

„Mit seiner langjährigen Erfahrung und ausgewiesenen Kompetenz insbesondere für den technischen Betrieb individueller IT-Lösungen für Großkunden hat Stefan Freyer den Integrationsprozess von IT- und TK-Dienstleistungen entscheidend mitgestaltet. Dafür danke ich ihm ganz ausdrücklich“, erklärt Dr. Bernd Schlobohm, Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrats der QSC AG.

Bis auf Weiteres übernehmen Jürgen Hermann, Vorstandsvorsitzender der QSC AG, und Henning Reinecke, Vorstand für den Vertrieb sowie die marktorientierte Weiterentwicklung des ITK-Angebots, kommissarisch seine Aufgaben.

QSC: ITK-Lösungen für den Mittelstand
Die QSC AG bietet mittelständischen Unternehmen umfassende ITK-Services aus einer Hand: von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting. Als SAP Gold Partner und Microsoft Gold Certified Partner verfügt die QSC AG zudem über Spezialwissen im Bereich der SAP- und Microsoft-Implementierung. Eigenentwickelte Cloud-Services für unterschiedlichste Anwendungen runden das Portfolio ab. Mit eigener hochmoderner Netzinfrastruktur sowie TÜV und ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland zählt QSC zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland. Das Unternehmen bietet sowohl maßgeschneiderte Lösungen für individuelle ITK-Anforderungen als auch ein modulares Produkt-Portfolio für kleinere Geschäftskunden und Vertriebspartner. QSC beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Rückfragen an:
QSC AG
Arne Thull
Head of Investor Relations
Telefon: 0221 669-8724
Telefax: 0221 669-8009
E-Mail: invest@qsc.de
Internet: www.qsc.de


Zurück