Arbeitsbedingungen Mehr als ein Arbeitsplatz

Arbeitsbedingungen für Auszubildende bei QSC

Flexible Arbeitszeiten

Wir setzen auf Vertrauen: Die Arbeitszeit kann zwischen 6 und 20 Uhr selbst organisiert werden, sollte jedoch immer mit der entsprechenden Abteilung abgesprochen werden.

Familie und Beruf vereinbaren

Mit flexiblen Arbeitszeiten und dem Familienservice des Fürstenberg Instituts unterstützen wir dich konkret bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Innovatives Gesundheitsmanagement

Wir achten auf unsere Gesundheit und führen regelmäßige Gesundheitstage, externe Beratungen, Gesundheitszirkel und Workshops durch.

Faire Vertragsbedingungen

Unseren Auszubildenden soll es gut gehen – jetzt und in Zukunft. Faire, transparente Vertragsbedingungen legen die Basis dafür.

Individuelle Weiterentwicklung

So entwickelst du dich weiter: regelmäßige Feedbackgespräche mit deinem Ausbilder/deiner Ausbilderin, jährliche Gespräche mit deinem Personalbetreuer sowie ein Weiterbildungskatalog und Schulungen.

Moderne Arbeitsmittel

Als ITK-Unternehmen statten wir unsere Mitarbeiter der Tätigkeit entsprechend mit modernen Geräten (z. B. Firmenlaptop) aus und setzen auf innovative Konzepte (z. B. bring your own device).

Beteiligung und Vernetzung

Deine Meinung ist wichtig! Durch Feedbackbögen über deinen Abteilungseinsatz und durch regelmäßige Auszubildendenmeetings kannst du uns Rückmeldung geben.

Regelmäßige informelle Treffen

Kick-off-Meetings, Firmenevents und Sommerfest: Bei QSC gibt es regelmäßig Gelegenheit, sich mit anderen Auszubildenden und Kollegen auszutauschen und sich besser kennen zulernen.