Bewerbungstipps

Du möchtest gerne eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der QSC AG beginnen? Damit das gelingt, haben wir für dich ein paar Bewerbungstipps zusammengestellt.

Informiere dich gleich auch noch mal über unsere Ausbildungsberufe.

VORBEREITUNG IST DAS A UND O

Informier dich über deinen Traumberuf

Bevor du dich online bei der QSC bewirbst, informiere dich genau über den Ausbildungsberuf!

  • Was sind die Anforderungen des Ausbildungsberufs und welche Qualifikationen werden vorausgesetzt?
  • Was erwartet dich in der Ausbildung bei der QSC?
  • Was macht die QSC aus, was sind die Leitsätze und passt das mit deinen Vorstellungen überein?

Bewirb dich online

Du hast dich gut über den Ausbildungsberuf informiert und möchtest dich nun bewerben?

Bitte bewerbe dich ausschließlich online über www.qsc.de, denn das hat viele Vorteile:

  • Du sparst Papier und schonst die Umwelt. Zusätzlich kannst du die Kosten für das Porto sparen.
  • Deine Bewerbung landet direkt beim richtigen Ansprechpartner in unserem Hause und kann unmittelbar bearbeitet werden.

FERTIGE DEINE BEWERBUNGSUNTERLAGEN AN

Eine Bewerbung zu verfassen ist gar nicht so leicht, daher haben wir dir ein paar Tipps zusammengestellt:

Eine vollständige Bewerbungsmappe besteht aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf und Zeugnissen (Arbeitszeugnisse, Schulzeugnisse). Achte beim Erstellen deiner Unterlagen darauf, dass du keine Standardfloskeln verwendest, beschreib dich authentisch und vermittle, warum du genau diese Ausbildung machen möchtest.

Das Anschreiben

Das Anschreiben ist vermutlich die größte Herausforderung einer Bewerbungsmappe. Im Anschreiben soll deine Motivation für die Ausbildungsstelle zum Ausdruck kommen. Daher überzeuge uns mit einer authentischen Beschreibung deiner Person und Motivation in eigenen Worten.

  • Warum ist der gewählte Beruf genau der richtige für dich?
  • Welche Voraussetzungen für den Beruf bringst du schon mit?
  • Warum ist QSC der Arbeitgeber, bei dem du deine Ausbildung machen willst?

Achte auf die richtige Anrede in deinem Anschreiben und lasse Verwandte und Freunde Korrektur lesen, um Rechtschreibfehler auszuschließen.

Der Lebenslauf

Der Lebenslauf stellt in tabellarischer Form die wichtigsten Stationen deines beruflichen Werdegangs dar. Du musst hierbei nicht mit Kindergarten oder Grundschule anfangen, wir vertrauen darauf, dass du das erfolgreich gemeistert hast.

  • Baue deinen Lebenslauf antichronologisch auf, das bedeutet, du beginnst mit den neuesten Stationen deines Werdegangs
  • Wir interessieren uns auch für deine Hobbys
  • Ein Foto ist keine Pflicht, aber wenn du ein Foto einfügen möchtest, dann verwende ein professionelles Bild und keines, was auf der letzten Familienfeier gemacht wurde.

Verschicke deine Bewerbungsunterlagen

Wenn du alle Dokumente erstellt hast und deine Zeugnisse eingescannt sind, lass uns deine Bewerbungsunterlagen zukommen. Das machst du, wie schon beschrieben, am besten online über unser Bewerbungsformular oder die entsprechende Stellenausschreibung auf unserer Homepage www.qsc.de.

Bevor du die Unterlagen an uns schickst, prüfe, ob deine Unterlagen vollständig sind:

  • Dein Anschreiben
  • Dein Lebenslauf
  • Das letze Schulzeugnis
  • Zeugnisse über Praktika

Du hast alle Dokumente? Dann lade sie am besten als PDF in unserem online Bewerbungsformular hoch.

WIE GEHT ES WEITER?

Du hast deine Bewerbungsunterlagen online über unser Bewerbungsformular an uns verschickt und willst wissen, wie es danach weiter geht?

Sichtung der Bewerbungsunterlagen

Nachdem du deine Unterlagen online an uns übermittelt hast, bekommst du automatisch eine Eingangsbestätigung von uns. Das ist die Bestätigung dafür, dass deine Unterlagen auch bei uns eingegangen sind.

Danach schauen wir uns deine Unterlagen an. Bitte habe Verständnis dafür, dass dieser Prozess einige Wochen dauern kann. Wenn wir dich persönlich kennenlernen wollen, laden wir dich zu unserem Auswahltag ein.

Auswahltag

Der Auswahltag dient dazu, dich persönlich kennenzulernen, denn bisher kennen wir nur deine Unterlagen. Darüber hinaus kannst du an diesem Tag natürlich auch QSC kennenlernen.

Breite dich gründlich auf den Auswahltag vor. Schaue dir im Vorfeld noch einmal an, was QSC macht und warum du deine Ausbildung bei QSC machen willst. Der Auswahltag ist in der Regel wie folgt aufgebaut:

  • Einstellungstest
  • Kurze Selbstpräsentation
  • Gruppenaufgabe
  • Persönliches Gespräch

Du bist jetzt schon aufgeregt? Keine Sorge, das klingt schwieriger, als es tatsächlich ist. Wichtig ist uns, dass du an dem Tag so bist, wie du immer bist.

Nach dem Auswahltag findet eventuell noch ein weiteres persönliches Gespräch statt, welches dazu dient, Fragen zu klären, für die die Zeit am Auswahltag nicht gereicht hat.

Danach erhältst du von uns eine Rückmeldung, ob du deine Ausbildung bei uns beginnen kannst.