GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN

Ihre Karriere bei der QSC AG

Stellenangebot

Softwareentwickler Embedded Devices (m/w) - Standort Köln

Cloud / IoT - Kennziffer: 14115

"We Connect Things" mit dieser Misson positioniert sich die Q-loud GmbH als führendes Unternehmen im Bereich im Internet of Things (IoT). Als Spin-off und 100% Tochtergesellschaft der QSC AG vereinen wir den Start-up-Spirit eines schnell wachsenden Unternehmens mit der Stabilität eines etablierten Mittelständlers. Wenn Sie aktiv zu unserer Erfolgsgeschichte beitragen möchten, dann sollten wir uns kennenlernen.

Was Sie erwartet

Als Software-Entwickler Embedded Devices (m/w) entwickeln Sie den Geräte-Anteil von innovativen Lösungen im Internet-of-Things Umfeld: Linux-basierte Devices bis hin zu kleinen Geräten mit leichtgewichtigen Betriebssytemen (FreeRTOS) oder ganz ohne Laufzeitsystem (16/32-Bit Mikrocontroller). Ihre Partner im Team sind dabei typischerweise die Entwickler der Cloud-Plattform, teilweise auch die Entwickler der Enduser-Anwendungen (Apps) und natürlich die Hardware-Entwickler.

Was Sie erwartet

  • Ein innovatives, dynamisches Unternehmen in der IoT-Branche
  • Ein (noch) kleines Team von ca. 25 Entwicklern mit breit gefächertem Kompetenzbereich, von Hardware bis zu verteilten Cloud-Datenbanken
  • Beständige Möglichkeiten, Neues zu lernen und auszuprobieren, über den eigenen fachlichen Tellerrand hinauszuschauen
  • Neueste Plattformen und Chipsets im Bereich drahtlose Kommunikation (WiFi, LoRa, NB-IoT, SRD)
  • Partizipieren Sie an der Erfahrung eines professionellen IoT / cloud teams

Was wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen oder IT-Bereich oder abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in C, ggf. C++
  • Routinierter Umgang mit Linux/POSIX
  • Im Idealfall bereits Kenntnisse von embedded-Umgebungen (embedded Linux, FreeRTOS, Mikrocontroller, ...) oder die Bereitschaft, sich schnell in solche Umgebungen einzuarbeiten
  • Bereitschaft, bei der Fehlersuche oder Optimierung auch mal selbst den Lötkolben in die Hand zu nehmen.
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Last but not least

Die Agilität und Gesundheit unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist uns wichtig.
Wir setzen auf eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen!

  • Verlängerter Kündigungsschutz und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Private Unfallversicherung ohne Zuzahlung 
  • Betriebliche Altersversorgung zur Absicherung Ihrer finanziellen Zukunft
  • Möglichkeit einer bezahlten Auszeit (ein- bis dreimonatiges Sabbatical) 
  • 30 Tage Urlaub
  • Vergünstigte Mitarbeiterkonditionen bei FitnessFirst und regionalen Sportclubs 
  • Kindergeldzuschuss

Kontaktdaten

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Frau Madeleine Becker (0221 669 8131) steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Zur Online-Bewerbung