PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

BarCamp Köln 2016 bei QSC: Expertenaustausch zum digitalen Wandel

Köln, 6. September 2016 - Auf dem diesjährigen #barcampkoeln, für das die QSC AG zum wiederholten Male ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, war der digitale Wandel hautnah zu spüren: Rund 250 Experten führten einen offenen Dialog über das Internet der Dinge, die digitale Transformation in der Automobilbranche oder auch zu ihren Erfahrungen mit automatisiertem Online-Marketing. Barcamps sind ein flexibles Tagungsformat, bei dem sämtliche Teilnehmer dazu aufgerufen sind, die Themen der Diskussionsrunden vorzuschlagen, Sessions zu initiieren und mitzudiskutieren. Das Barcamp Köln jährte sich in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal.

„Als Digitalisierer für den deutschen Mittelstand haben wir ein hohes Interesse daran, Trendthemen frühzeitig aufzugreifen und branchenübergreifend mit anderen Machern des digitalen Wandels in Dialog zu treten“, so Claudia Isringhaus, Leiterin Corporate Communications bei QSC. Die diesjährige Diskussion habe gezeigt, dass übergeordnete Themen wie Cloud Computing oder Machine-to-Machine-Kommunikation als eigenständige Inhalte in den Hintergrund treten und dass es jetzt vielmehr um konkrete Anwendungsfälle und Lösungsszenarien gehe, mit denen Unternehmen und Organisationen im digitalen Zeitalter agieren.

IoT, „Auto 2.0“ und digital Marketing
In den Diskussionsrunden am Wochenende des 3. und 4. September kam unter anderem die Frage auf, welche Industriezweige das „Auto 2.0“ transformieren und welche neuen es hervorbringen würde. Auch die übergeordnete Frage, wie sich solche Innovationen in etablierten Unternehmen einführen lassen, behandelte Christian Pereira, Geschäftsführer der Q-loud GmbH, in einer Session. Gleichzeitig gab es Sessions mit handfesten Tipps etwa zu geeigneten SaaS-Anwendungen rund um das Thema E-Mail-Direktmarketing und Marketing-Automatisierung. Aber auch Tech-Themen wie beispielsweise die Frage nach dem künftigen E-Book-Standardformat stießen bei den Teilnehmern auf Interesse.

Die Organisatoren gaben bereits einen Ausblick auf eines der kommenden BarCamps: So wird es im Oktober in Düsseldorf ein eigenes IoT (Internet of Things) BarCamp geben, das Fragestellungen rund um das Internet der Dinge thematisiert.

Unternehmensprofil der QSC AG
Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Internet of Things, Consulting und Telekommunikation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Cloud-basierte Bezugsmodelle bieten schon jetzt erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit aller Services. TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland und ein bundesweites All-IP-Netz bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die QSC-Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand. Ihre Vermarktung erfolgt sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Jan Erlinghagen
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669 8119
F +49 221 669 8209
presse@qsc.de
www.qsc.de


Zurück