PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Breitbanddienste und virtuelle Telefonanlage zur Photokina:<BR>Sony setzt auf das Sprach- und Datennetz von QSC

Auf der diesjährigen Photokina in Köln (28.9 bis 3.10) setzt die Sony Deutschland GmbH ganz auf die Sprach- und Datenprodukte der Kölner QSC AG, einem bundesweiten Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz.

In Halle 3.1 präsentiert das Unternehmen über QSC-Datenleitungen aktuelle Anwendungen zu Bilddatenbearbeitung und -transfer, sowie Neuigkeiten zu Online-Diensten für den professionellen Einsatz. Den Messe-Besuchern werden so die Funktionsweisen und der Nutzen innovativer Datenkommunikation beispielhaft näher gebracht. Am QSC-Infostand bei Sony können sich Interessenten anschließend über die Breitbanddienste hinter den soeben "live erlebten" Applikationen beraten lassen

Zur Photokina realisiert QSC neben der Daten- erstmals auch die Sprachanbindung des Sony-Messestandes. Für die auf der Foto- und Videomesse benötigten Telefoniedienste für die Sony-Mitarbeiter konnte QSC die Tenovis GmbH & Co. KG, Spezialist für Kommunikationslösungen, als Partner gewinnen, um neben den Endgeräten auch eine virtuelle Telefonanlage über das QSC-Breitbandnetz bereit zu stellen.

Diese sogenannte "Hosted Communication", eine neuartige Form des Outsourcing, erspart Sony auf dem Kölner Messestand die Installation einer eigenen Telekommunikationsanlage. Dennoch kann komfortabel und in gleichem Umfang kommuniziert werden. Der Stand ist mit dem Tenovis-Rechenzentrum verbunden, von dem aus alle benötigten Services bereit gestellt werden. Hosted Communication von Tenovis eignet sich auch für kleine und mittlere Unternehmen. Tenovis kümmert sich um Wartung und Betrieb aller zur Verfügung gestellten Services. Teure Investitionen in Hard- und Software entfallen.

Sony setzt bereits seit Jahren auf die Sprach- und Datendienste der QSC AG. Auch die Mitarbeiter nutzen QSC-DSL für die Anbindung ihrer Heimarbeitsplätze. Bereits im März wurde der CeBIT Messestand von Sony erfolgreich über QSC an das Internet und das eigene Unternehmensnetzwerk (VPN) angebunden.


Kurzprofile
Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden umfassende Breitbandkommunikation an: von Standleitungen in verschiedenen Bandbreiten, über Sprach- und Daten-Dienste bis hin zu individuellen Vernetzungen von Unternehmen (VPN). QSC bietet Geschäftskunden ihre Leistungen nahezu flächendeckend, zum Teil in Kooperation mit anderen TK-Anbietern, an und erreicht mit ihrem eigenen Breitband-Netz 60 Städte Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 380 Mitarbeiter und ist seit März 2004 im TecDAX, dem Index der 30 führenden börsennotierten Technologie-Unternehmen Deutschlands, gelistet.

Tenovis bietet maßgeschneiderte Kommunikationslösungen und -dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen rund um Telekommunikation und Informationstechnologie. Im Mittelpunkt des Leistungsportfolios steht der Kunde - nach dessen Anforderungen und Wünschen wird ein jeweils individuelles und damit maßgeschneidertes System entwickelt. Tenovis beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter und betreut 200.000 Kunden in Europa.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG 
Claudia Zimmermann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-235
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Tenovis

Anke Bayer
Pressereferentin
Kleyerstraße 94
60326 Frankfurt am Main
Telefon:       069 7505 - 2602
Telefax:       069 7505 - 2524
E-Mail:         anke.bayer@tenovis.com


Zurück