PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

CADCOMMUNICATION gegründet

Köln/München, den 04.09.2003 - Thomas Deck (42) ausgewiesener CAD-Spezialist und bisher Leiter der Business Unit CAD bei der QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, hat am 1. September die CADCOMMUNICATION in München gegründet.

Als Distributor von Telekommunikationslösungen speziell für den CAD-Markt wird CADCOMMUNICATION sämtliche Leistungen rund um die breitbandige Vernetzung anbieten. Dabei setzt Deck auch in dieser Funktion auf die DSL-Produkte der QSC, wie Q-DSLmax und VPNs, sowie die Sprachdienste von Ventelo. "Ich bin der festen Überzeugung, dass die CAD-Branche von der DSL-Breitbandkommunikation enorm profitieren kann", erklärt Deck, "denn die Qualitäts- und Kostenvorteile gegenüber ISDN und Standleitungen sind unbestritten". CAD-Händler, die ihren Kunden auch Telekommunikationslösungen anbieten wollen, können sich direkt an CADCOMMUNICATION wenden.
"Die QSC-Produkte sind ein hervorragendes "Value Ad" für den Kunden mit attraktiven Provisionen für den Händler" so Deck weiter. CADCOMMUNICATION wird QSC auch auf fachspezifischen Messen und Events, Fachzeitschriften und CAD-Portalen vertreten.

"Die CAD Spezialisten haben in Thomas Deck einen sehr erfahrenen Ansprechpartner. Bei QSC hat er das nötige Know How für den Breitbandmarkt gesammelt und wertvolle Aufbauarbeit in dieser Zielgruppe geleistet" so Peter Güldenberg, Leiter Marketing und Produkte.


Zurück