PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Der "QSC Countdown" für Schnell-Entscheider: Business-DSL zum Economy Preis

Tausendmal Q-DSLmax jetzt bis zu 40 Prozent günstiger

Köln, 14. Mai 2008. Am 19. Mai startet die QSC AG den "Countdown": Tausend auf symmetrischer G.SHDSL Technologie basierende Breitbandzugänge von 2, 4 und 6 Mbit/s Bandbreite gibt es nun fur kurze Zeit bis zu 40 Prozent unter Normalpreis. Davon können im QSC-Shop unter www.qsc.de 200 Leitungen direkt zu den günstigen Konditionen bestellt werden.

"Insgesamt tausend Neukunden haben nun die Chance, sich zu einem sehr attraktiven Preis von der Qualität unser Geschäftskundenlösung Q-DSLmax mit symmetrischen Bandbreiten, festen IP-Adressen und hohem Servicelevel zu überzeugen", so Thomas Strehl, Leiter Produktmarketing von QSC. "Mit dieser bislang einmaligen Aktion möchten wir vor allem Mittelständler, aber auch kleine Büros und Freiberufler ansprechen, sich von den Vorteilen einer professionellen Business-Anbindung im Gegensatz zum verbreiteten ADSL zu überzeugen. Um ihnen diese Entscheidung zu erleichtern, haben wir dazu die Preise drastisch gesenkt, die natürlich während der gesamten Vertragslaufzeit ihre Gültigkeit behalten."

Nur bis das Kontingent von tausend Leitungen aufgebraucht ist, stellt QSC seine symmetrische SDSL-Flatrate "Q-DSLmax" mit bis zu 2 Mbit/s Bandbreite für nur rund 89 (statt 149) Euro netto im Monat zur Verfügung. Bis zu 4 Mbit/s sind für 189 (statt 249) Euro netto und bis zu 6 Mbit/s für nur 389 (statt 549) Euro netto im Monat zu haben.

Während im Privatkundenumfeld der Fokus vor allem auf hohen Downloadbandbreiten für Video- und Musikstreams liegt, müssen Unternehmen in beide Richtungen mit gleicher Geschwindigkeit stabil und sicher Daten austauschen können. "Bandbreiten von 2, 4 und 6 Mbit/s im Upload sind aber mit gängigen ADSL-Privatkundenprodukten nicht zu machen. Die moderne G.SHDSL-Technologie von QSC stellt höchstmögliche Verfügbarkeit und eine gleichbleibend hohe Leitungsqualität sicher, was gerade für Geschäftskundenanwendungen unternehmenskritisch sein kann. Q-DSLmax ist eine echte Alternative zur weitaus teureren Standleitung", gibt Strehl zu bedenken.

Doch mit der Leitung hört die Leistung noch lange nicht auf: Zum Paket gehört eine feste IP-Adresse, mit der sich der Betrieb eigener Webserver realisieren lässt. Das notwendige SDSL-Modem wird während der Vertragslaufzeit ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt. Im Falle eines Defekts tauscht QSC es kostenlos aus. Wie für Geschäftskunden selbstverständlich, bietet QSC zudem eine kostenlose Servicehotline, die rund um die Uhr an jedem Tag im Jahr mit Rat und Tat zur Seite steht.

Das gesamte Kontingent der zur Verfügung stehenden Leitungen wird über alle Vertriebskanäle von QSC aufgeteilt. Nicht nur wer über einen QSC Ansprechpartner bestellt, sondern direkt online unter www.qsc.de ordern will, muss sich sputen: Frei nach dem Motto "first come, first serve".

Kurzprofil:
Die QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Dennis Knake
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-285
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück