PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Die QSC AG liefert intelligentes Steuerkonzept aus der Cloud für Novoferm tormatic GmbH

Köln, 4. August 2015. Die Novoferm tormatic GmbH, einer der führenden Anbieter von Antriebssystemen, realisiert zusammen mit der QSC-Tochtergesellschaft Q-loud GmbH eine intelligente Torsteuerung als cloudbasierte Lösung. So implementiert das Unternehmen künftig ein von Q-loud entwickeltes Kommunikationsmodul serienmäßig in seine Antriebssysteme.

In die Steuereinheit des Torantriebes wird ein spezielles Cloud-Modul eingebaut. Dieses sendet über das SOLUCON-Gateway relevante Daten verschlüsselt in die Cloud.

So können zum Beispiel Gerätestatus, Torstellung, Lastwechsel und Schaltbefehle an die Cloud-Plattform übertragen werden. Novoferm tormatic kann auf diese Daten zugreifen, um mit einem umfassenden Mobility-Konzept ihren Kunden innovative Services wie App-Steuerung, Remote Maintenance und optimierten Support anzubieten. Außerdem ist durch diese Technologie eine Anbindung an Facility- und Hausautomationssysteme einfach möglich.

„Mit der Q-loud GmbH haben wir einen zuverlässigen Partner gewonnen, um gemeinsam mit uns eine neue Generation innovativer Antriebssysteme zu realisieren. Für uns ein wichtiger Schritt in Richtung Digitalisierung der Wertschöpfung“, kommentiert Michael Glanz, Geschäftsführer der Novoferm tormatic GmbH.

Frank Thelen, Geschäftsführer der Q-loud GmbH, erläutert die Vorteile der Cloud-Lösung: „Die SOLUCON-Plattform ist als zentrale Intelligenz immer verfügbar. Mit den vorhandenen Daten der vernetzten Antriebe kann unser Kunde über die Schnittstelle beliebige Services rund um die intelligente Torsteuerung entwickeln und vermarkten.“

Die Cloud-Plattform SOLUCON wird ausschließlich in den QSC-eigenen Rechenzentren in Deutschland an drei geographisch voneinander getrennten Standorten gleichzeitig betrieben. Diese so genannte „Zero-Downtime-Architektur“ sorgt maßgeblich für höchste Ausfallsicherheit.

TORMATIC – PURE DRIVE
Die Novoferm tormatic GmbH ist ein international im Bereich „Torautomatisation“ bekanntes Unternehmen mit Sitz in Dortmund. Ein gut strukturierter Fachhandel und ein flächendeckendes Verarbeiter-Netz bilden die Basis für eine breite Marktpräsenz und machten die Novoferm tormatic GmbH mit einem hohen Qualitätsanspruch und innovativen Produkten zu einer ebenso bedeutenden wie bekannten Marke auf dem Antriebsmarkt.
Die Produktpalette ist differenziert und weit gefächert. Sie bietet so, für praktisch jeden Anwendungsfall, die entsprechende Lösung. Ein breites Funk- und Zubehörprogramm erlaubt eine individuelle Anpassung an spezielle Wünsche und Erfordernisse der jeweiligen Kunden. Die Antriebs- und Steuerungssysteme der Novoferm tormatic GmbH werden dabei permanent weiterentwickelt, um den aktuellen Anforderungen auf dem Markt in höchstem Maße gerecht zu werden.

Q-loud GmbH
Die Q-loud GmbH entwickelt als hundertprozentige Tochter der QSC AG Cloud-Lösungen im Internet der Dinge, unter anderem für Energie, Handel, Industrie, Logistik und Smart-Home-Anwendungen. Herzstück ist „SOLUCON – The Enabling Technology“, eine Plattform, auf der Software-as-a-Service(Saas)-Bausteine modular aufgesetzt und betrieben werden können. Neben Anwendungen im Internet der Dinge können so auch Lösungen für Telekommunikation effizient umgesetzt werden.

QSC: ITK für den Mittelstand
Die QSC AG ist ein umfassender ITK-Dienstleister für den Mittelstand in Deutschland. Ihre Kunden profitieren von einem Komplettangebot aus den Bereichen Telekommunikation, Consulting, Outsourcing und Cloud. Auf der Basis selbst entwickelter Plattformen integriert QSC für ihre Kunden sowohl klassische IT-Applikationen als auch Cloud-Dienste. Dies ermöglicht Unternehmen einen sicheren und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Weg in die Cloud sowie das „Internet of Things“. Die QSC-eigene Infrastruktur, bestehend aus TÜV- und ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland und einem eigenen bundesweiten Sprach-Daten-Netz, bietet zudem höchste Ende-zu-Ende-Sicherheit bei allen Anwendungen. Die Vermarktung erfolgt sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner. QSC beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Tel.: 0221/669 – 8285
Fax: 0221/669 – 85285
E-Mail: presse@qsc.de


Zurück