PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Doppelte Leistung zum gleichen Preis - Q-DSL home jetzt mit 256 kbit/s Upstream, 1024 kbit/s Downstream* ins Internet

Köln, den 20.08.2001 - Ab sofort bietet die QSC AG, Deutschlands professioneller DSL-Anbieter, ihr Flatrate-Produkt Q-DSL home mit doppelter Upload-Geschwindigkeit an. Mit der Bereitstellung von 256 kbit/s statt bisher 128 kbit/s* können Nutzer jetzt doppelt so schnell E-Mails, Fotos, MP3s oder Videos versenden, ohne einen Pfennig mehr zu bezahlen. Für 59 Euro (115,40 DM) bzw. 51 Euro (99,75 DM/ Studententarif) monatlich steht eine echte Flatrate ohne versteckte Kosten zur Verfügung. Q-DSL home ist bundesweit in den 40 größten Städten verfügbar und wird in ca. 95% aller Fälle innerhalb von 4 Wochen installiert. 

"Im Gespräch mit unseren Kunden hat sich gezeigt, dass eine höhere Datenübertragung ins Internet ganz oben auf der Wunschliste steht", so Peter Güldenberg, Leiter Consumer Communications, "Mit dem neuen Angebot setzen wir uns bewusst von anderen DSL-Angeboten für Privatkunden ab. Q-DSL home bietet mehr Highspeed im Internet, eine bessere Übertragungsrate als vergleichbare Angebote und wendet sich damit gezielt an den qualitätsbewussten Internet-Nutzer."

Auch Online-Gamer profitieren von der neuen Upload-Geschwindigkeit: Je schneller der Upstream, desto mehr Spaß machen Online-Spiele wie z. B.das bekannte "Counterstrike". Aber auch die bestehenden Q-DSL home Kunden können sich freuen, denn Ihnen wird die neue Upload-Geschwindigkeit in den nächsten Tagen automatisch freigeschaltet.

Weitere Informationen zu Q-DSL home und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter www.q-dsl.de.

Hintergrundinformationen:

Die QSC AG (QSC) ist ein professioneller DSL-Anbieter in Deutschland. Diese Technologie nutzt die 'letzte Meile' auf Basis des entbündelten Netzzuganges und beschleunigt den Datenverkehr über die normale kupferbasierte Teilnehmeranschlussleitung auf ein Vielfaches der heute üblichen Geschwindigkeiten. QSC bietet Geschäfts- und Privatkunden breitbandige Standleitungsverbindungen in und aus dem Internet von 128 Kilobit pro Sekunde bis zu 2,3 Megabit pro Sekunde*. Das Unternehmen hat bisher die 40 größten Städte Deutschlands mit seinem Breitband-Netz abgedeckt und erreicht damit über 20 Millionen potenzielle Nutzer. 

Seit April 2000 ist QSC am Neuen Markt [QSC] in Frankfurt und der New Yorker Nasdaq [QSCG] notiert. Der Börsengang erhöhte das Eigenkapital um mehr als 280 Millionen Euro auf über 420 Millionen Euro. 

(*) Wir weisen darauf hin, dass die genannten Übertragungsraten von der Leistungsfähigkeit der anbietenden Server abhängt.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Uta Teigel
Corporate Communications
Tel.: 0221/6698-281
Fax: 0221/6698-289
E-Mail: presse@qsc.de

Zurück