PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Experton bescheinigt der Pure Enterprise Cloud von QSC hohe Attraktivität für den Mittelstand

Köln, 3. Mai 2016 – Der IT-Marktanalyst Experton hat in seiner jüngsten Marktstudie "Digital Workspace Service Provider Benchmark 2016" erstmals Unternehmen unter die Lupe genommen, die in Deutschland digitale Arbeitsumgebungen anbieten. Im Zuge dessen wurde auch die neue Pure Enterprise Cloud der QSC AG bewertet. Sämtliche Servicebestandteile rund um die Bereitstellung Cloud-basierter IT-Arbeitsplätze einschließlich der aus Kundensicht wichtigen Zusatzleistungen wie Client Management und Netzanbindung standen im Fokus. Ein weiteres wichtiges Kriterium war zudem die Ausrichtung des Portfolios auf Zukunftsthemen wie z.B. das Internet der Dinge. 

Hohe Portfolio-Attraktivität für Digital Workspace Szenarien für den Mittelstand

Die QSC AG wurde mit ihrer neuen Pure Enterprise Cloud in gleich zwei Disziplinen als „Leader“ ausgezeichnet: "Digital Workspace Consulting" und "Managed Digital Workspace Services". Neben einer hohen Beratungskompetenz hebt die Experton Group dabei Design, Architektur und Leistungsbreite des neuen Cloud-Service-Portfolios hervor und bescheinigt QSC, über eines der attraktivsten Angebote für den Mittelstand zu verfügen. Laut den Marktforschern gehört QSC zu den führenden Unternehmen im deutschen Mittelstandsmarkt und zählt hier hinsichtlich der Portfolio-Attraktivität zu den TOP-3 Unternehmen.

„Die Pure Enterprise Cloud von QSC bietet ein umfassendes Infrastruktur- und Service-Portfolio für modernste Digital Workspace Szenarien“, bestätigt auch Wolfgang Schwab, Lead Advisor Platforms & Infrastructure von der Experton Group und ergänzt „Unternehmen erhalten auf diese Weise ganzheitliche Ende-zu-Ende-Service-Zusagen und vermeiden die Sicherheits- und Kompatibilitätsrisiken isolierter Cloud-Lösungen.“

Modulares Infrastruktur- und Service-Portfolio

Die Pure Enterprise Cloud steht dabei stellvertretend für den Gesamtumfang der von QSC bereitgestellten Cloud-Dienste. Sie gliedern sich in drei Kategorien:

So fallen unter „Enterprise Workplace Services“ alle Leistungen rund um virtuelle Desktops, Telefonie-, Client- und Mobility-Management, Unified Communication sowie das User Help Desk. Diese Enterprise Workplace Services bildeten auch den Kern der von Experton untersuchten Portfolio-Bestandteile. 

Die  „Enterprise Application Services“ umfassen sämtliche Services im Zusammenhang mit der geschäftskritischen Business-IT von Unternehmen und damit insbesondere den Cloud-basierten Applikationsbetrieb von SAP, Microsoft-Systemen oder auch anderer, kundenindividueller Branchenanwendungen. 

Den dritten Bestandteil der Pure Enterprise Cloud bilden die „Managed Services“. Hierunter fallen infrastrukturnahe Leistungen wie Cloud-basierte Rechen- und Speicherkapazitäten (IaaS), Managed Hosting Leistungen, der IT-Betrieb von Datenbanksystemen sowie MPLS-basierte Corporate Network Lösungen zur Anbindung und Vernetzung von Kundenstandorten.

Wahlfreiheit und Zukunftssicherheit über Multi-Cloud Ansatz

Sämtliche Bereitstellungs- und Betriebsmodelle sind nach einem Multi-Cloud Ansatz konzipiert und berücksichtigen auch die Nutzung von Public Cloud-Ressourcen und Lösungen anderer Cloud-Anbieter. Die Pure Enterprise Cloud bietet zudem direkten Zugriff auf eine eigene IoT-Plattform. So lassen sich auch Produkte, Maschinen und Produktionsprozesse über hochsichere Cloud-Dienste intelligent miteinander vernetzen und künftig ganz neue digitale Services im Unternehmen realisieren.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung der Experton Group“, kommentiert Felix Höger, als QSC Vorstand für die Bereiche Technologie und Operations verantwortlich, die gute Bewertung durch die Experton Group. „Mit dem neuen Portfolio der Pure Enterprise Cloud und unseren eigenen Rechenzentrums- und Netzinfrastrukturen können wir sämtliche Cloud- und ITK-Anforderungen unserer mittelständischen Zielkunden bedienen und ihnen zugleich sämtliche Freiheitsgrade bei der Fortentwicklung ihrer Digitalisierungsstrategien offen halten.“

Unternehmensprofil der QSC AG

Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Consulting, Outsourcing und Telekommunikation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Cloud-basierte Bezugsmodelle bieten schon jetzt erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit aller Services. TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland und ein bundesweites All-IP-Netz bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die QSC-Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand. Ihre Vermarktung erfolgt sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669 8285
F +49 221 669 58285
presse@qsc.de
www.qsc.de


Zurück