PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Gasunie Deutschland verlängert ITK-Outsourcing-Vertrag mit QSC vorzeitig

  • QSC bleibt ITK-Full-Service-Dienstleister der Gasunie Deutschland bis Juli 2018
  • ITK-Infrastruktur, SAP-Services, Kommunikationsplattform für den Austausch von Geschäftsnachrichten und Archivierung von QSC
  • Ausbau und Optimierung branchenspezifischer Beratungsleistungen
  • Köln, 20. Juli 2015. Gasunie Deutschland setzt auch in den kommenden Jahren auf die Branchenerfahrung des umfassenden ITK-Dienstleisters QSC AG. Der Fernleitungsnetzbetreiber aus Hannover, der in Nordwestdeutschland ein rund 3.600 Kilometer langes Transportnetz für Erdgas betreibt, verlängert seinen ITK-Outsourcing-Vertrag vorzeitig bis Juli 2018.

    Das Lösungskonzept der QSC AG für Gasunie umfasst die komplette Bereitstellung und den Betrieb der ITK-Infrastruktur sowie sämtlicher SAP-Services, die Archivierung und den Geschäftsnachrichten- und Kommunikationsservice (GeKo). Die GeKo-Plattform ist Drehscheibe eingehender und ausgehender Daten zu Geschäftsvorgängen nach vordefinierten Regeln und Prozessen und verbindet Anwendungen und Systeme der Gasunie untereinander und mit Kunden und Marktpartnern.

    „Mit QSC haben wir einen Partner gefunden, der mit Blick auf IT- und Branchen-Know-how unser Vertrauen bestätigt hat“, begründet Dr. Wolfgang Strüve, Manager Information & Business Services der Gasunie Deutschland, die Verlängerung des Vertrages.

    „Gasunie ist ein strategischer Partner und Innovationsmotor für die QSC AG“, ergänzt Bernd Loseke, Leiter Direkter Vertrieb Energie, bei QSC. „Durch die stetige gemeinsame Weiterentwicklung von passgenauen ITK-Services auf die besonderen Anforderungen der Energiewirtschaft, konnten wir unsere Kundenbasis erfolgreich ausbauen.“

    Die QSC AG zählt Energieunternehmen wie den Übertragungsnetzbetreiber Amprion, die Süwag oder die Fernleitungsnetzbetreiber Nowega, Gascade sowie den Marktgebietsverantwortlichen GASPOOL zu ihren Kunden und etabliert sich zunehmend als ITK-Dienstleister für die Energie-Branche.

    QSC: ITK für den Mittelstand
    Die QSC AG ist ein umfassender ITK-Dienstleister für den Mittelstand in Deutschland. Ihre Kunden profitieren von einem Komplettangebot aus den Bereichen Telekommunikation, Consulting, Outsourcing und Cloud. Auf der Basis selbst entwickelter Plattformen integriert QSC für ihre Kunden sowohl klassische IT-Applikationen als auch Cloud-Dienste. Dies ermöglicht Unternehmen einen sicheren und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Weg in die Cloud sowie das „Internet of Things“. Die QSC-eigene Infrastruktur, bestehend aus TÜV- und ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland und einem eigenen bundesweiten Sprach-Daten-Netz, bietet zudem höchste Ende-zu-Ende-Sicherheit bei allen Anwendungen. Die Vermarktung erfolgt sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner. QSC beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei:

    QSC AG
    Dennis Knake
    Unternehmenskommunikation
    Mathias-Brüggen-Str. 55
    50829 Köln
    Tel.: 0221/669 – 8285
    Fax: 0221/669 – 85285
    E-Mail: presse@qsc.de


Zurück