PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

INFO AG schließt Partnerschaft mit NetApp

  • INFO AG ist Goldpartner im Service Provider Programm "Cloud Services Made in Germany" von NetApp
  • Kunden profitieren sofort von neuen Datenspeicher-, Datensicherungs- Wiederherstellungs- und Archivierungsservices
  • Partnerschaft mit NetApp birgt großes Entwicklungspotential rund um clustered Data ONTAP

Köln, 29. Juli 2013. Die INFO AG, ein Unternehmen des Kölner ITK-Anbieters QSC AG und führender Anbieter für IT-Outsourcing und IT-Consulting in Deutschland, ist jetzt Goldpartner im Service Provider Programm "Cloud Services Made in Germany" von NetApp. Die strategische Partnerschaft mit NetApp Germany ermöglicht der INFO AG die Entwicklung moderner Storage-On-Demand-, Archivierungs-, Backup- sowie Disaster-Recovery-Lösungen im Bereich Private oder Public Cloud sowie Managed Services. Gemeinsam haben INFO AG und NetApp bereits erste neue Serviceideen mit Storage on Demand, einem Datenarchivierungsservice sowie einer Back-Up- und Disaster-Recovery-Lösung am Markt präsentiert.

Cloud Services Made in Germany

Das Service Provider Programm "Cloud Services Made in Germany" hat NetApp im Januar 2013 ins Leben gerufen, um ausgewählten Service Providern bei Entwicklung und Aufbau von Cloud-Lösungen mit hochperformanten Storage-Infrastrukturen sowie Beratungsdienstleistungen zu unterstützen. Die Services werden stets in Rechenzentren mit Sitz in Deutschland gehostet und unterliegen somit strengen deutschen Datenschutzrichtlinien.

Mitte Juli wurde die Zusammenarbeit mit der Übergabe des Partneremblems am Rechenzentrumsstandort Nürnberg der INFO AG gewürdigt. "Als Goldpartner von NetApp können wir unseren Kunden nun eine zukunftsweisende, skalierbare Storage-Plattform bieten, die sich flexibel und ohne hohe Anfangsinvestitionen erweitern lässt. Als Service Provider sehen wir auch die künftigen Möglichkeiten, die sich durch die Zusammenarbeit mit NetApp ergeben", kommentiert Thorsten Grosse, Bereichsleiter am Rechenzentrumsstandort Nürnberg der INFO AG.

Shared-Storage-Lösung NetApp FAS mit clustered Data ONTAP

NetApp bietet im Rahmen der Partnerschaft hochverfügbare und skalierbare Storage- und Datenmanagementlösungen, die der INFO AG helfen, wachsende Datenmengen zu bewältigen und IT-Systeme noch sicherer zu machen. Der Unified Shared Storage auf Basis von NetApp FAS-Systemen liefert mit clustered Data ONTAP, dem leistungsstarken Storage-Betriebssystem von NetApp, unterbrechungsfreien Betrieb sowie hohe Effizienz und Skalierbarkeit. Die INFO AG kann so unmittelbar auf Storage-Anfragen ihrer Kunden reagieren und in kürzester Zeit neue Ressourcen bereitstellen. Durch Secure Multi Tenancy bleiben Kundendaten dabei auf der gemeinsamen Infrastruktur jederzeit vor Fremdzugriff geschützt und Caching-Lösungen wie Flash Cache auf Controller-Ebene stellen minimale Zugriffszeiten sicher.

"Wir freuen uns sehr, dass das QSC-Unternehmen INFO AG ab sofort Partner im Service Provider Programm von NetApp ist. Die Kunden profitieren von dieser Entscheidung umgehend durch standardisierte enterprise class Cloud Services auf Basis der NetApp Infrastruktur", ergänzt Peter Wüst, Director Strategic Pathways Germany bei NetApp. "Die Partnerschaft mit der INFO AG bietet zudem viele Potentiale für beide Seiten."

Die Shared Storage Infrastruktur im Überblick:

  • keine Anfangsinvestitionen erforderlich
  • niedrige monatliche Mietkosten
  • schnelle Storage-Erweiterung innerhalb eines Werktages
  • sichere, externe Sicherung von Daten
  • modernste Technologie und neueste Produkte
  • keine zusätzlichen Personalkosten
  • hochverfügbare Disaster-Recovery-Lösung
  • nahezu unendliche Skalierung von Storage-Ressourcen
  • eindeutige Service Level Agreements (SLA)
  • Verbesserung der CO2-Bilanz durch weniger Kühlressourcen

Weitere Informationen zum NetApp Service Provider Partner Programm unter: http://www.netapp.com/de/solutions/service-providers/

Bildmaterial zur Meldung finden Sie auf Flickr unter http://bit.ly/168ZtPA

Über die INFO AG
Die INFO AG, 1982 gegründet und 2011 durch die QSC AG mehrheitlich übernommen, ist ein IT Full Service Provider, der zu den führenden Anbietern für IT Outsourcing und IT Consulting in Deutschland zählt. Das Portfolio der INFO AG umfasst sowohl Planung als auch Implementierung und den Betrieb von anspruchsvollen IT-Lösungen. Von der Beratung bei der Einrichtung der IT-Infrastruktur bis hin zur Prozesssteuerung ganzer Wertschöpfungsketten bietet die INFO AG einen ganzheitlichen Dienstleistungsansatz. Die INFO AG ist sowohl SAP Gold Partner als auch Microsoft Gold Certified Partner und betreibt derzeit Rechenzentren in Hamburg, Oberhausen, Nürnberg und München.

Über die QSC AG
Die QSC AG, Köln, bietet mittelständischen Unternehmen umfassende ITK-Services aus einer Hand: von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting. Mit ihren Gesellschaften zählt die QSC-Gruppe zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK- sowie Cloud-Dienstleistungen in Deutschland. QSC bietet sowohl maßgeschneiderte Lösungen für individuelle ITK-Anforderungen als auch ein umfassendes Produkt-Portfolio für Kunden und Vertriebspartner, das sich modular dem jeweiligen Kommunikations- und IT-Bedarf anpassen lässt. QSC bietet ihre Dienste auf Basis eines eigenen Next Generation Networks (NGN) an und betreibt eine Open-Access-Plattform, die unterschiedlichste Breitband-Technologien miteinander verbindet. Die QSC AG beschäftigt knapp 1.500 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Kontakt:
INFO AG | Yasmin Maddi | Grasweg 62-66 | 22303 Hamburg | Tel.: +49 (0)40 27136 - 8337
Fax: +49 (0)40 27136 - 9222 | yasmin.maddi@info-ag.de | http://www.info-ag.de


Zurück