PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

JOIN Experience expandiert mit QSC-Cloudservices nach Belgien

Köln, 20. Mai 2015. Der luxemburgische Mobilfunk-, Cloud- und Festnetzanbieter JOIN Experience, ein Joint-Venture der JOIN Wireless und POST Luxembourg, weitet sein Geschäftsfeld aus und bietet nun auch in Belgien die Produkte „LTE@home“ und „LTE@office“ basierend auf der Cloudplattform „Solucon“ der QSC AG an. JOIN nutzt für die Festnetz-Sprachdienste die All-IP-Infrastruktur des Kölner ITK-Dienstleisters und bietet ihren Kunden zusätzliche Services aus dieser Cloudplattform an.

Die Kooperation von JOIN und QSC besteht seit Februar 2014. Damals ausschließlich für den luxemburgischen Markt, entschied sich JOIN bei der VoIP-Sprachübermittlung für B2C-Breitband-, LTE@home- und LTE@office-Kunden, eine Hosted-Softswitch-Lösung von QSC zu beziehen. Statt also in eigene, teure Kommunikations-Hardware zu investieren, nutzt JOIN Features des leistungsstarken Next Generation Networks der QSC AG und plant nun, das Angebot mit weiteren Funktionalitäten anzureichern.

Dank der All-IP-Cloudplattform „Solucon“ kann JOIN äußert flexibel auf aktuelle Markt- und Kundensituationen reagieren und komplettiert bestehende Mobilfunk-Produkte nun auch mit LTE@home- und LTE@office-Angeboten. „QSC hilft uns, innovative Angebote schnell in den Markt zu bringen, und bietet uns durch die All-IP-Lösung gleichzeitig die notwendige Flexibilität und Unabhängigkeit, die wir benötigen“, äußert sich Pascal Koster, CEO von JOIN Experience, sehr zufrieden über den Verlauf der Partnerschaft.

Zusätzlich können JOIN-Kunden zukünftig in Luxemburg und Belgien den Kollaborations- und Kommunikationsdienst „Cospace“ nutzen. JOIN reagiert damit mit einer eigenen gebrandeten Lösung auf so genannte „Over-the-top“ (OTT)-Angebote. Cospace wird, neben den bestehenden JOIN IT-Cloud-Angeboten wichtiger Bestandteil des Cloud Portfolios für die Kommunikation zwischen Mensch zu Mensch, Mensch zu Maschine und Maschine zu Maschine. Steuerbar ist Cospace per Webbrowser oder direkt als Smartphone-App.

Cloudplattform Solucon als Basis für zusätzliche IP-Dienste

„Cospace“ ist nur ein Dienst auf der von QSC selbst entwickelten und in Deutschland betriebenen Cloudplattform Solucon. Mit Solucon können große Datenmengen in Echtzeit erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Dabei kann die Plattform die vielfältigen Kommunikationswege des modernen IP-Netzes der QSC AG nutzen, um mit anderen Geräten und Menschen über alle möglichen Kanäle zu kommunizieren. Weitere Dienste, wie etwa aus den Bereichen Smart Home und Smart Energy sind bereits in Planung.

QSC: ITK für den Mittelstand
Die QSC AG ist ein umfassender ITK-Dienstleister für den Mittelstand in Deutschland. Ihre Kunden profitieren von einem Komplettangebot aus den Bereichen Telekommunikation, Consulting, Outsourcing und Cloud. Auf der Basis selbst entwickelter Plattformen integriert QSC für ihre Kunden sowohl klassische IT-Applikationen als auch Cloud-Dienste. Dies ermöglicht Unternehmen einen sicheren und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Weg in die Cloud sowie das „Internet of Things“. Die QSC-eigene Infrastruktur, bestehend aus TÜV- und ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland und einem eigenen bundesweiten Sprach-Daten-Netz, bietet zudem höchste Ende-zu-Ende-Sicherheit bei allen Anwendungen. Die Vermarktung erfolgt sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner. QSC beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet

Über Join Experience
JOIN Experience ist eine Joint Venture zwischen JOIN Wireless s.a. und POST Luxembourg Group. Im April 2013 vereinten drei Luxemburger Unternehmer und Visionäre, Pascal Koster (ehemaliger CEO von Tango und Gründungsdirektor von VOXmobile, jetzt Orange Luxemburg, ehemaliges Vorstandsmitglied von Mobistar), Claude Lüscher (ehemaliger CEO von Tecsys und Mitbegründer von Exigo) und Frank Fischer (ehemaliger Partner bei Deloitte, Mitbegründer von Exigo und Gründer von IT Works sowie Cartrust) ihr Wissen und ihre Erfahrung, um JOIN Wireless s.a. zu gründen. Das Unternehmen besitzt eine 4G Lizenz in Luxemburg. Ihre Vision: mit zukunftsweisenden Entwicklungen und internationaler Ausrichtung zum Referenz-Mobilfunkanbieter der Generation 3.0 werden. JOIN Luxemburg gibt es seit Januar 2013 und JOIN Belgien seit Dezember 2013

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Tel.: 0221/669 – 8285
Fax: 0221/669 – 85285
E-Mail: presse@qsc.de


Zurück