PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Neue Nummer gegen Gebührenkummer: 0 10 090

Jetzt für nur 14,7 Cent in alle Mobilfunknetze und zur Happy Hour bereits ab 0,85 Cent ins deutsche Festnetz telefonieren

Köln, 25. November 2005. Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Höchste Zeit sich mal wieder bei den lieben Verwandten und Freunden zu melden. Mit 0 10 090, dem neuen Call-by-Call Angebot des QSC-Unternehmens Ventelo, lässt sich dabei auch noch kräftig sparen.

Die neue Nummer gegen Gebührenkummer startet mit supergünstigen 14,7 Cent in alle nationalen Mobilfunknetze. Ganz neu ist die Happy-Hour: morgens von 9 bis 10 Uhr und abends von 18 bis 19 Uhr schon ab 0,85 Cent die Minute ins deutsche Festnetz telefonieren.

Und auch wenn Freunde und Verwandte im Ausland sind, ist 0 10 090 die Nummer zum Sparen: Ferngespräche in die Türkei gibt es bereits für 4,6 Cent. Polen ist bereits für 1,9 Cent zu erreichen.

Weitere Highlights im Überblick:
Georgien 4,9 Cent
Irak 7,2 Cent
Iran 7,6 Cent
Mexiko 3,3 Cent
Peru für 3,0 Cent
Serbien und Montenegro 6,6 Cent
Vietnam 15,3 Cent

Alle Preise verstehen sich in Eurocent inkl. MwSt. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Die Auslandstarife gelten rund um die Uhr.

Über QSC / Ventelo
Die Ventelo GmbH ist ein Unternehmen der QSC AG. Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden umfassende Breitbandkommunikation an: von Standleitungen in verschiedenen Bandbreiten, über Sprach- und Daten-Dienste bis hin zu individuellen Vernetzungen von Unternehmen (VPN). QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht zusammen mit der Tochter celox in dem eigenen Breitband-Netz 110 Städte Deutschlands und beschäftigt derzeit rund 460 Mitarbeiter. Seit März 2004 ist das Unternehmen im TecDAX, dem Index der 30 führenden börsennotierten Technologie-Unternehmen Deutschlands, gelistet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-285
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück