PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Partner-Pressemitteilung: QSC wählt Content-Netzwerksoftware von Castify

Köln, 19.08.2002 - Die QSC AG, ein professioneller DSL-Anbieter in Deutschland, und die Castify Networks GmbH, Tochtergesellschaft der Castify Holdings Ltd., einem führenden Anbieter von Content Networking Solutions für Netzanbieter und Unternehmen, haben heute eine Kooperation beschlossen. QSC wird die Software von Castify einsetzen, um Content Management-Dienste für Medienanbieter und Unternehmen bereitzustellen. Der Vertrag deckt die gesamte Bandbreite des Castify Broadcast Network (CBN) für Softwarenetzanbieter sowie des Enterprise Broadcast Network (EBN) für Firmenkunden ab.

Castifys Content Networking Solutions bieten eine End-to-End-Plattform für intelligentes Content-Routing, skalierbare Verteilung und Bereitstellung von Content sowie Conditional Access Systeme. Sie unterstützen Content aller Art, einschließlich Datei-Transfer und Streaming, sowie beliebige Konstellationen, wie Unicast- und Multicast-Verbindungen, die auf terrestrischen oder Satellitennetzen basieren. Mit der CBN-Software von Castify können die Content-Verteilungsplattformen von Netzwerken für dauerhafte und rentable Geschäftsmodelle ausgelegt werden, wie Abonnement- und Pay-per-View-Modelle. Die EBN-Software von Castify ermöglicht es Unternehmen, ihre Netzwerkinfrastruktur sicher und transparent zu skalieren, um wichtige Anwendungen zu unterstützen, wie die Übertragung großer Datenmengen, die Verteilung und Aktualisierung von Software, e-Learning und die firmeninterne Kommunikation und Benachrichtigung. Dank der einzigartigen Fähigkeiten des EBN für die Bereitstellung von Webcontent, bedarfs- und echtzeitgesteuerten Audio- und Videodaten und riesigen Datenmengen über Satelliten- und terrestrische IP-Netzwerke erhalten Unternehmen Kontrolle über den Content-Zugriff und die Content-Verteilung innerhalb des Unternehmens und im Internet.

"Castify lieferte uns eine schlüsselfertige und leistungsstarke Media Hosting-Solution. Das CBN von Castify bietet uns die entscheidenden Technologiekomponenten zu guten Konditionen", sagt Frank Radeck, Leiter der IT-Medienabteilung von QSC.

"Wir freuen uns, einen so hochwertigen DSL-Anbieter zu unseren Kunden zu zählen", erklärt Jörg Nonnenmacher, Geschäftsführer der Castify Networks GmbH. "Wir haben vollstes Vertrauen in QSCs zukunftsorientierter Strategie der Medienverteilung über ihr Breitbandnetz."

Die QSC AG (QSC), Köln, ist ein professioneller DSL-Dienstleister in Deutschland und bietet Geschäfts- und Privatkunden über das Telefonkabel breitbandige Standleitungsverbindungen und innovative Dienste in höchster Qualität. Das Unternehmen versorgt mehr als 40 der größten Städte Deutschlands mit seinem Breitband-Netz und kann damit über ein Viertel der Gesamtbevölkerung erreichen. QSC beschäftigt derzeit 300 Mitarbeiter.

Castify entwickelt und vermarktet innovative Content-Netzwerksoftwaresysteme für Netzwerke und Unternehmen. Mit den Softwarelösungen von Castify können Netzanbieter, Satellitendienstanbieter und Unternehmen hoch zuverlässige und kosteneffiziente Content Networking-Plattformen in Satelliten- und terrestrischen IP-Netzen erstellen.
Die Technologie von Castify wurde perfektioniert, um Netzwerken und Unternehmen die effektivsten und umfassendsten Lösungen für hochwertige Content-Dienste zu bieten, die kostengünstig über terrestrische oder Satellitenleitungen realisiert werden können. Informationen zu den Technologien und Produkten von Castify finden Sie unter: www.castify.net "Castify" und "Castify Networks" sind Oberbegriffe für die Castify-Unternehmensgruppe, die zu der Muttergesellschaft Castify Holdings Ltd gehört.

Kontakt:

QSC AG
Claudia Zimmermann
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-235
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de

Castify
Jolet Moolenaar
Marktanalytiker
Castify Holdings Ltd
+44 1582 635622
moolenaar@castify.net
www.castify.net

Hier erwähnte Produkt- oder Dienstnamen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.


Zurück