PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC baut Fach-Distribution aus

NT plus wird neuer Partner bei der Vermarktung innovativer Sprach-Daten-Produkte von QSC

Köln, den 25. Februar 2010 - Die QSC AG, führender mittelständischer Serviceanbieter der Telekommunikationsbranche mit eigenem bundesweiten IP-Netz, hat mit der Osnabrücker NT plus GmbH, einen marktführenden TK-Distributor als Vermarktungs-Partner der innovativen Sprach-Datenprodukte in Deutschland gewonnen.

Die Vermarktung der QSC-Produkte durch NT plus startet am 1. März 2010. Den Schwerpunkt bildet dabei die prämierte virtuelle Telefonanlage IPfonie centraflex von QSC. Sie ist insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen der ideale Einstieg in die Welt flexibler, netzbasierter IP-Kommunikation. Das Produkt wurde auf der CeBIT 2009 mit dem IT-Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Scott Rankin, Gesamtvertriebsleiter NT plus, kommentiert die neue Zusammenarbeit mit QSC: "Die innovative Produktpalette der QSC wird optimal dem Trend zu Voice over IP im Mittelstand gerecht, weil sie lösungs- und bedarfsorientiert die unterschiedlichsten VoIP Szenarien abbildet, ob eine bestehende TK-Anlage erweitert oder komplett auf VoIP gewechselt werden soll. Diese Flexibilität in Verbindung mit dem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis hat uns überzeugt".

"Die NT plus GmbH verfügt mit ihrer differenzierten Distributionsstruktur über eine sehr große Marktabdeckung mit hohen Reichweiten in allen relevanten Kanälen des ITK-Marktes", erklärt Joachim Trickl, Chief Operating Officer bei QSC. "Dadurch sehen wir uns abermals einen Schritt weiter, insbesondere für IPfonie centraflex mehr Präsenz und Erfolg im Fachhandel zu erreichen".

Kurzprofil QSC AG
Die QSC AG (QSC), Köln, führender mittelständischer Service-Anbieter der Telekommunikationsbranche mit eigenem Next Generation Network (NGN), bietet vor allem mittelständischen Unternehmen die gesamte Palette hochwertiger Breitband-Services an. Neben der Bereitstellung intelligenter netznaher Sprach- und Datendienste realisiert QSC komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services und ermöglicht hochperformante DSL-, Ethernet- und Richtfunk-Anbindungen mit bis zu 800 Mbit/s. Darüber hinaus liefert das Unternehmen im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt die notwendigen Vorprodukte. QSC beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Kurzprofil NT plus GmbH
NT plus mit Sitz in Osnabrück wurde 1990 gegründet. Als Markt führendes Distributions- und Dienstleistungsunternehmen bedient NT plus den deutschen Telekommunikationsfachhandel mit Produkten aus den Bereichen Mobile Kommunikation, Netzvermarktung, Endgeräte Festnetz, TK-Anlagen/Systeme, Audio-Videoconferencing und Navigation. Aktuell baut NT plus das IT-Portfolio stark aus, um die Fachhandelskunden optimal bei der Konvergenz der TK- und IT-Produktwelten zu unterstützen. Das Sortiment umfasst über 11.000 Artikel von über 120 Herstellern und Netzbetreibern. Mit der Marke teleprofi adressiert NT plus über ein bundesweites Netz von Fachhandelspartnern private wie gewerbliche Endkunden.

Seit Anfang 2008 gehört NT plus zur Actebis-Gruppe, die 2009 einen Umsatz von rund 3,53 Mrd. Euro mit 1.900 Mitarbeitern erzielte und damit der drittgrößte ITK-Großhandelskonzern in Europa ist. Actebis wurde 1986 gegründet und gehört seit 2009 zur Droege Capital GmbH, einem Unternehmen der Droege-Gruppe mit Sitz in Düsseldorf.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221 6698-285
Fax: 0221 6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück