PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC bietet "1 Cent"-Tarif für die mobile Kommunikation

Köln, 26. April 2010. Die QSC AG, führender mittelständischer Service-Anbieter der Telekommunikationsbranche mit eigenem Next Generation Network (NGN), erweitert ihr bisheriges Produktportfolio ab sofort um eine mobile Komponente. Damit können Neukunden zu extrem günstigen Mobilfunk-Tarifen telefonieren.

Die Produkte QSC-Complete business, QSC-Complete corporate sowie IPfonie centraflex werden um die Tarifoption "FixMobile plus" in Kooperation mit mobilcom-debitel erweitert.

Mit FixMobile plus können Kunden der QSC ihre Mobilfunkkosten deutlich senken. Denn für eine Verbindung von ihrem QSC-Festnetz-Anschluss zu einer definierten Gruppe von Mobilfunkteilnehmern - beispielsweise mobile Vertriebs- und Außendienstmitarbeiter - zahlen sie zukünftig nur noch 1 Cent pro Minute. Dies gilt ebenfalls für die mobilen Telefonate dieser Gruppe untereinander. Zusätzlich werden auch alle Verbindungen ins deutsche Festnetz - Sonderrufnummern ausgenommen - nur noch mit 1 Cent pro Minute berechnet.

Die Option "FixMobile plus" gibt es für nur 3 Euro netto pro Monat pro Zielrufnummer. Den speziellen QSC 1 Cent Tarif der mobilcom-debitel erhalten die Kunden für nur 7,50 Euro netto monatlich pro SIM-Karte, telefoniert wird dabei über das O2-Netz. Die Rufnummernportierung bei bereits bestehenden Mobilfunkverträgen ist möglich.

Die Tarifoption "FixMobile plus" ist für die folgenden QSC Produkte erhältlich:

  • QSC-Complete business, dem kombinierten Sprach-Datenanschluss mit bis zu 2 Mbit/s symmetrischer Bandbreite auf SDSL-Basis und bis zu vier S0-Sprachanschlüssen.
  • QSC-Complete corporate, bestehend aus einem Datenanschluss mit bis zu 4 Mbit/s symmetrischer Bandbreite auf SDSL-Basis sowie einem S2M-Anlagenanschluss.
  • IPfonie centraflex, der modernen virtuellen IP-basierten Telefonanlage

Fragen zu FixMobile plus beantwortet die QSC-Geschäftskundenhotline kostenlos unter 0800 - 77 22 375.

Kurzprofil QSC AG
Die QSC AG (QSC), Köln, führender mittelständischer Service-Anbieter der Telekommunikationsbranche mit eigenem Next Generation Network (NGN), bietet vor allem mittelständischen Unternehmen die gesamte Palette hochwertiger Breitband-Services an. Neben der Bereitstellung intelligenter netznaher Sprach- und Datendienste realisiert QSC komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services und ermöglicht hochperformante DSL-, Ethernet- und Richtfunk-Anbindungen mit bis zu 800 Mbit/s. Darüber hinaus liefert das Unternehmen im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt die notwendigen Vorprodukte. QSC beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Dennis Knake
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-285
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück