PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC erhält Auszeichnung für starkes Wachstum - <BR>Platz 2 bei den Deloitte Technology Fast 50

Köln, 14.10.2004. Die QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, ist das schnellst wachsende Telekommunikationsunternehmen und insgesamt das  am zweitschnellsten wachsende Technologie-Unternehmen in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Technology Fast 50-Rangliste der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche. Maßgebliches Bewertungskriterium ist das kumulierte Umsatzwachstum der vergangenen fünf Geschäftsjahre (1999 bis 2003) - QSC steigerte ihren Umsatz in diesem Zeitraum um 7149 Prozent auf 115,6 Millionen Euro.

QSC-Vorstandsvorsitzender Dr. Bernd Schlobohm sieht in der Fast 50-Prämierung eine eindrucksvolle Bestätigung der Aufbauleistung des gesamten QSC-Teams: "Wir haben Ende 1999 mit dem Aufbau eines eigenen DSL-Netzes begonnen und uns in fünf Jahren als starker Player im Telekommunikationsmarkt etabliert. - auf diese Leistung bin ich stolz" Insbesondere die frühzeitige Konzentration auf den Geschäftskundenmarkt zahle sich jetzt aus: "Unsere Strategie geht auf", betont Schlobohm. "Angesichts der hohen Dynamik in diesem Markt erwarten wir auch in den kommenden Jahren überdurchschnittliche Wachstumsraten." Trotz anhaltend schwacher Konjunktur plant QSC allein 2004 ihren Umsatz um mindestens 20 Prozent auf mehr als 138 Millionen Euro zu steigern.

Mehr Informationen zu Deloitte Technology Fast 50 und den Preisträgern erhalten Sie sowohl in der heutigen Ausgabe des Magazins Capital als auch unter www.deloitte.com/de.

Kurzprofil
Das erste Technology Fast 50 wurde 1995 in den USA organisiert. Seitdem wurde das Programm aufgrund des großen Interesses und der beachtlichen Teilnehmerzahlen kontinuierlich ausgeweitet und wird derzeit in elf Ländern veranstaltet. Seit 1997 werden neben den nationalen Technology Fast 50 auch regionale Technology Fast 500-Programme organisiert. Ziel der regionalen Technology Fast 500 ist es, die 500 am schnellsten wachsenden Unternehmen einer Region (Nordamerika, Europa und Asien/Pazifik) zu prämieren. In den USA und anderen Ländern ist eine Technology Fast 50- oder Fast 500-Auszeichnung längst zum Qualitätssiegel und anerkannten Wettbewerbsfaktor für unternehmerischen Erfolg geworden. Durch die Anbindung des deutschen Technology Fast 50 an das europäische Technology Fast 500 haben die Sieger daher die Chance, als eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen Europas auf das Siegertreppchen zu steigen.

Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden umfassende Breitbandkommunikation an: von Standleitungen in verschiedenen Bandbreiten, über Sprach- und Daten-Dienste bis hin zu individuellen Vernetzungen von Unternehmen (VPN). QSC bietet Geschäftskunden ihre Leistungen nahezu flächendeckend, zum Teil in Kooperation mit anderen TK-Anbietern, an und erreicht mit ihrem eigenen Breitband-Netz 60 Städte Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 380 Mitarbeiter und ist seit März 2004 im TecDAX, dem Index der 30 führenden börsennotierten Technologie-Unternehmen Deutschlands, gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Claudia Zimmermann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Fon: +49(0)221-6698-235
Fax: +49(0)221-6698-289
E-Mail: presse@qsc.de

QSC AG
Arne Thull
Investor Relations
Fon: +49(0)221-6698-724
Fax: +49(0)221-6698-009
E-Mail: invest@qsc.de


Zurück