PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC gewinnt KIS Information Services als Kunde

Köln, 7. September 2011. Der Kölner ITK-Anbieter QSC AG übernimmt die Koppelung zweier Rechenzentren mit redundant ausgelegten Glasfaserstrecken und bis zu 10 Gbit/s Bandbreite. Auftraggeber ist die KIS Information Services GmbH (KIS), IT-Dienstleister für u.a. Klöckner & Co. SE, dem größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributor und eines der führenden Stahl Service-Center Unternehmen im Gesamtmarkt Europa und Amerika.

In den betreffenden Rechenzentren in Düsseldorf und Duisburg betreibt KlS im Synchronbetrieb die eigene Datenbank- und Applikationsinfrastruktur. QSC verbindet diese beiden Rechenzentren über hochperformante Glasfaserwege im so genannten "Dichte Wellenlängen Multiplex" (DWDM) Verfahren, einem sehr leistungsstarken Übertragungsverfahren, das auf einer optischen Verbindung mehrere Lichtwellen mit unterschiedlichen Frequenzen zur Übertragung von Daten verwendet. Die von QSC dazu eingesetzte DWDM-Systeme verbinden die beiden Rechenzentren dabei auf unterschiedlichen Leitungstrassen. Die Strecken sind redundant ausgelegt und verfügen über Bandbreiten von 1 bis 10 Gbit/s via Gbit-Ethernet und FibreChannel.

Bei der Auftragsvergabe konnte sich QSC gegen namhafte Mitbewerber durchsetzen. "Für uns war es wichtig, mit einem Unternehmen zusammen zu arbeiten, das schnell und flexibel auf unsere Anforderungen reagieren kann", bemerkt Klaus Langer, Director Operations bei KIS. "In der QSC AG haben wir einen Partner gefunden, der diese Attribute perfekt erfüllt und dazu langjähriges Know-how mitbringt." Der Vertrag läuft zunächst über 68 Monate.

Kurzprofil: QSC - ITK-Lösungen für den Mittelstand
Die QSC AG, Köln, bietet mittelständischen Unternehmen umfassende ITK-Services - von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting. Mit ihren Tochtergesellschaften INFO AG, einem IT-Full-Service Provider mit Sitz in Hamburg, und IP Partner AG, Housing- und Hosting-Spezialist mit Sitz in Nürnberg, zählt die QSC-Gruppe zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Leistungen in Deutschland. QSC bietet maßgeschneiderte Managed Services für individuelle ITK-Anforderungen und ein umfassendes Produkt-Portfolio für Kunden und Vertriebspartner, das sich modular dem jeweiligen Kommunikations- und IT-Bedarf anpassen lässt. QSC bietet ihre Dienste auf Basis eines eigenen Next Generation Networks (NGN) an und betreibt eine Open-Access-Plattform, die unterschiedlichste Breitband-Technologien miteinander verbindet. Die QSC AG beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
QSC AG
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Tel: +49 (0)221 66 98 285
Fax: +49 (0)221 66 98 5 285
E-Mail: presse@qsc.de
www.qsc.de


Zurück