PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC-Gruppe präsentiert zur CeBIT "Arbeitsplatz aus der Cloud"

Köln, 21. Februar 2013. In Kooperation mit Microsoft zeigt die QSC-Gruppe auf der diesjährigen CeBIT in Halle 4 Stand A26, P08 wie modernes Arbeiten aussieht: Der "Arbeitsplatz aus der Cloud" bietet vom Online-Zugang über die Office-Anwendung bis hin zum passenden Engerät flexible, mobile und sofort einsetzbare Arbeitsplätze.

Der Anwender meldet sich mit seinem Endgerät in der Cloud-Umgebung an und hat alle wichtigen Anwendungen wie einen Desktop, Office, Telefonie, Video- und Telefonkonferenz- sowie Unified-Communication-Funktionen sofort verfügbar. Bestandteile der ausschließlich aus Cloud-Services bestehenden Arbeitsplatzlösung sind zentrale Microsoft-Produkte wie MS Office, MS Exchange, MS Lync sowie die Bereitstellung von virtuellen Projekträumen auf Basis von MS SharePoint sein.

Unternehmen werden mit dem Arbeitsplatz aus der Cloud flexibler und bleiben immer auf dem neuesten Stand der Technik. Langfristige Investitionen in Hardware oder Lizenzen entfallen. Mit dem Arbeitsplatz aus der Cloud lassen sich jederzeit bedarfsgerecht neue Arbeitsumgebungen hinzubuchen.

Die enge Kooperation mit Microsoft ermöglicht der QSC-Gruppe die Kombination internationaler Softwarestandards mit deutschem ITK-Know-how. Die Anbindung erfolgt über das moderne IP-Netz der QSC AG, alle Services und Daten werden in den eigenen Rechenzentren der INFO AG und IP Exchange in Hamburg, Nürnberg und München gehostet und unterliegen damit auch den strengen deutschen Datenschutzvorschriften.

"Mit der neuen Lösung tragen wir den Anforderungen einer modernen Arbeitswelt Rechnung", so Arnold Stender, Vorstand der QSC AG. "Mitarbeiter können von überall auf der Welt mit gängigen Endgeräten auf ihre Daten und Anwendungen zugreifen. Der Nutzer konzentriert sich voll und ganz auf seine Arbeit, wir erledigen den Rest."

Auf der CeBIT wird es ein spezielles Try & Buy Messeangebot geben. Interessierte Partner können sich auf dem Messestand zudem zum QSC-Partnerprogramm sowie über das speziell für die CeBIT limitierte Partner-Zertifizierungsangebot informieren.

Das komplette CeBIT Programm der QSC-Gruppe sowie die Möglichkeit, persönliche Gesprächstermine zu vereinbaren gibt es im Internet unter events.qsc.de/cebit2013/.

QSC: ITK-Lösungen für den Mittelstand
Die QSC AG, Köln, bietet mittelständischen Unternehmen umfassende ITK-Services aus einer Hand: von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting. Mit ihren Gesellschaften INFO AG, einem IT-Full-Service Provider mit Sitz in Hamburg, und IP Exchange, Housing- und Hosting-Spezialist mit Sitz in Nürnberg, zählt die QSC-Gruppe zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK- sowie Cloud-Dienstleistungen in Deutschland. QSC bietet sowohl maßgeschneiderte Lösungen für individuelle ITK-Anforderungen als auch ein umfassendes Produkt-Portfolio für Kunden und Vertriebspartner, das sich modular dem jeweiligen Kommunikations- und IT-Bedarf anpassen lässt. QSC bietet ihre Dienste auf Basis eines eigenen Next Generation Networks (NGN) an und betreibt eine Open-Access-Plattform, die unterschiedlichste Breitband-Technologien miteinander verbindet. Die QSC AG beschäftigt knapp 1.500 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Tel.: 0221/6698-235
Fax: 0221/6698-5235
E-Mail: presse@qsc.de


Zurück