PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC mit neuem Auftritt

Köln, 15. März 2007 - Die QSC AG vermarktet ihre Premium-Positionierung als Geschäftskundenanbieter ab heute mit einem neuen Auftritt. Logo, Webauftritt und Marketingmaterialien wurden einem Relaunch unterzogen.  Auf der CeBIT präsentiert sich QSC bereits im neuen Design in Halle 13, Stand D34 (VoIP Central).

QSC hat sich in den letzten Jahren konsequent auf Geschäftskunden fokussiert und sich als Premium-Business Telekommunikationsanbieter etabliert. Das bestehende Corporate Design hat das nur bedingt widergespiegelt", erläutert Bernd Puschendorf, Vorstand Vertrieb & Marketing der QSC AG. "Mit dem neuen Design werden wir transportieren, was QSC längst ist: ein Premium-Partner, der sich konsequent an den Bedürfnissen der Kunden orientiert."

Das QSC-Leistungsversprechen, das sich im Design mit den neuen Unternehmensfarben silber und orange und einer großzügigen Gestaltung spiegelt, bedeutet: Einfache, klare Telekommunikations-Lösungen in Premium-Qualität. Das umfasst State-of-the-Art-Technologie mit klar strukturierten, verständlichen Produkten, Bedienoberflächen, Tarifen und einem exzellenten Service.

Mit der Entwicklung des neuen Corporate Designs beauftragt war die Agentur Nissen Bickhoff Carstensen mit Sitz in Hamburg. Den neuen Webauftritt realisierte die Agentur team|networks mit Sitz in Köln.

"Neue Zeichen setzen und weiter wachsen" - lesen Sie hier weiter.

Über QSC
Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Geschäftskunden und anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. Für Unternehmen realisiert QSC komplette Standort-Vernetzungen (VPN), betreibt Sprach- und Datendienste und stellt Standleitungen in unterschiedlichsten Bandbreiten zur Verfügung. Privatkunden profitieren von hochwertigen DSL-Anschlüssen inklusive VoIP-Anwendungen. Darüber hinaus stellt QSC im Wholesale-Geschäft auf Grundlage ihres eigenen Netzes Carriern, ISPs sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt hochwertige Vorprodukte bereit. Seit dem Erwerb der Mehrheit an der Broadnet AG hat QSC zudem Zugang zu einem Richtfunk-Netz in 42 Regionen Deutschlands. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht zusammen mit der Broadnet AG in dem eigenen Breitband-Netz über 160 Städte Deutschlands und beschäftigt derzeit 675 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2006 erzielte das Unternehmen nach vorläufigen Angaben einen Umsatz von 262,5 Mio. Euro und plant für 2007 einen Jahresumsatz von über 350 Mio. Euro. QSC ist im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Claudia Zimmermann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-235
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück