PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC präsentiert IoT-Lösung für Industrieanlagen auf Hannover Messe

Köln, den 14. April 2016. Die große Herausforderung der „Industrie 4.0“ ist es, Maschinen intelligent und sicher miteinander zu verknüpfen. Wie das geht, zeigt die QSC-Tochter Q-loud GmbH vom 25. bis 29. April auf der Hannover Messe am Partnerstand von Huawei in Halle 8, Stand C13.

Der „SOLUCON IoT-Databroker“ ist ein digitales Ecosystem für das Internet of Things (IoT), bestehend aus einer zentralen Softwareplattform, modularen IoT-Backendfunktionen mit Verschlüsselung, Device- und Usermanagement, Big Data Storage und Rule Engine. Über eine vollständig dokumentierte Programmierschnittstelle (REST-API) können die erhobenen Daten in eigene Softwaresysteme integriert oder an Analyse-, ERP-, CRM- oder Billingsysteme angeschlossen werden wie beispielsweise die SAP-Business Suite. Im IoT-Portal mit Geräte-, Protokoll- und Softwaremanagement werden alle angeschlossenen Maschinen und Geräte gesteuert, verwaltet oder mit Updates versorgt.

Protokollunabhängige Hardwareintegration
Um Maschinen und Anlagen „IoT-fähig“ zu machen, werden diese über das „SOLUCON Industry Gateway“ mit der Datenplattform verbunden. Das Gateway fungiert dabei als Übersetzer und ist in der Lage, vorhandene Schnittstellen zu nutzen. Die Geräte selbst müssen nicht verändert werden. Zwischen der Anlage und der zentralen Plattform wird dabei stets Ende-zu-Ende verschlüsselt kommuniziert.

„Mit dem SOLUCON IoT-Databroker und dem SOLUCON IoT-Ecosystem bieten wir Unternehmen heute eine Komplettlösung für das Internet of Things“, so Frank Thelen, Geschäftsführer der Q-loud GmbH. „Wir sehen großen Bedarf in verschiedensten Bereichen der Industrie. Mit unsere IoT-Lösungen können Kunden die Komplexität in IoT-Projekten deutlich reduzieren, ohne dabei Flexibilität aufzugeben.“

Weitere Informationen auch unter www.solucon.de

Unternehmensprofil der QSC AG
Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Consulting, Outsourcing und Telekommunikation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Cloud-basierte Bezugsmodelle bieten schon jetzt erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit aller Services. TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland und ein bundesweites All-IP-Netz bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die QSC-Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand. Ihre Vermarktung erfolgt sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner.

Q-loud GmbH
Der beste Service um Dinge zur Industrie 4.0 zu verbinden und somit neue Wertschöpfungs- und Geschäftsmodelle zu ermöglichen: das ist die Mission der Q-loud GmbH. Sie bringt die Produkte und Lösungen ihrer Partner und Kunden ins Internet of Things (IoT). So können vernetzte Produktion, digitalisierte Services und innovative Geschäftsmodelle realisiert werden. Neben der Bereitstellung der SOLUCON Plattform begleitet Q-loud Partner und Kunden bei der Integration von Maschinen, Anlagen und Geräten und unterstützt bei der Realisierung des Solution-Designs. Q-loud ist eine hundertprozentige Tochter der QSC AG.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Dennis Knake
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669 8285
F +49 221 669 58285
presse@qsc.de
www.qsc.de


Zurück