PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC-Tochter Q-loud hat bereits 600.000 Industrie-Devices sicher und erfolgreich in das Internet der Dinge gebracht

Köln, 27. Januar 2020 – Das Jahr 2020 beginnt für die Q-loud GmbH mit einem Paukenschlag: Seit seiner Gründung im Jahr 2016 hat das auf das Internet-of-Things (IoT) spezialisierte Tochterunternehmen der QSC AG bereits 600.000 Industrie-Devices ins Internet der Dinge gebracht. Dabei handelte es sich um so unterschiedliche Dinge wie Fenster, Türen, Heizungen, Kühlsysteme, Pumpen, Walzen, Ventile, Rohre bis hin zu Gullideckeln. „Das ist eine stolze Zahl und zeigt, in welch unterschiedlichen Industrie-Bereichen Q-loud bereits erfolgreich IoT-Lösungen umgesetzt hat!“, kommentiert Dr. Myriam Jahn, Vorsitzende der Geschäftsführung von Q-loud, die Dynamik der letzten Jahre.

Industrial IoT macht die Produktion effizienter, flexibler und kundenorientierter

Q-loud hat sich bewusst auf die Anforderungen des produzierenden Gewerbes fokussiert. Kerngeschäft ist es daher, mittels Sensoren und Edge-Gateways die Geräte- und Maschinendaten zu erfassen, sie je nach Wunsch des Kunden zu filtern, in der Cloud zu speichern und zentral verfügbar zu machen. „Im Prinzip haben unsere Kunden immer das gleiche Ziel: effizienter, flexibler und kundenorientierter zu produzieren. Mit unseren pragmatischen IoT-Lösungen sind diese Ziele leichter zu erreichen als je zuvor“, erläutert Dr. Myriam Jahn. Zudem können Kunden beispielsweise neben dem reinen Monitoring auch Predictive Maintenance, ein intelligentes Device-Management oder Machine-Learning realisieren.

Basis aller Lösungen ist der IoT-Hub von Q-loud. Mit ihm lassen sich maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, bestehende Geräte mit einer Retrofit-Lösung integrieren und alle Daten vor allem sicher verarbeiten. Weiteres Asset: Die Preisgestaltung von Q-loud ist völlig transparent; sie richtet sich nach der Anzahl der angeschlossenen Devices.

Q-loud wird auch auf der Hannover Messe vom 20.-24. April 2020 unter dem Motto „From Edge to Business” mit einem eigenen Stand (Halle 14, Stand G38) vertreten sein. Besuchen Sie uns!


Unternehmensprofil der Q-loud GmbH

Mit der Mission „We Connect Things“ und einem „Full-Stack“- Produkt- und Service-Angebot hilft die Q-loud GmbH Unternehmen dabei, im Internet of Things (IoT) schnell und risikolos erfolgreich zu werden. Die Produkt- und Servicewelt ist in allen Industrien zunehmend vernetzt, was eine Vielzahl von unterschiedlichen Kompetenzen aus den Bereichen Hardware, Software und Betrieb erfordert. Hierfür bietet Q-loud ein umfangreiches und abgestimmtes Angebot an Hard-, Software- Integrations-, Fertigungs-, und Betriebsleistungen, das in diesem Umfang in Deutschland einzigartig ist. Die Q-loud Produkte und Lösungen werden bereits erfolgreich in der Industrieautomation, für Antriebs- und Fluidtechnik, Druckluft- und Vakuumtechnik sowie für HVAC eingesetzt.
Das Unternehmen wurde 2016 als Spin-off und Tochtergesellschaft der QSC AG gegründet und bündelt die IoT-Kompetenz der QSC AG.

Unternehmensprofil der QSC AG

Die QSC AG ist der Digitalisierer für den Mittelstand und ermöglicht ihren Kunden, Geschäftsprozesse und Geschäftsmodelle hoch flexibel und effizient weiterzuentwickeln. QSC verfügt über langjährige Technologie- und Anwendungs-Erfahrung in den Bereichen Cloud und Colocation, SAP und Internet of Things. Das umfassende Leistungsportfolio entspricht exakt den Bedürfnissen des Mittelstands im Zeitalter der Digitalisierung: von standardisierten Pay-as-you-use-Services bis hin zu individualisierten Komplett-Lösungen für die Branchen Handel, Produzierendes Gewerbe und Energie. Alle Angebote zeichnen sich durch Ende-zu-Ende-Qualität und hohe Sicherheit aus; die Kundenbeziehungen sind geprägt von Unternehmertum, Serviceorientierung und einem Umgang auf Augenhöhe.
Die QSC AG hat ihren Hauptsitz in Köln und beschäftigt an ihren Standorten in ganz Deutschland insgesamt rund 900 Mitarbeitern.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Claudia Isringhaus
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669-8235
F +49 221 669-8289
claudia.isringhaus@qsc.de


Zurück