PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC und NT plus schließen Distributionsvertrag

Köln, den 11.06.2001 - Die Kölner QSC AG, professioneller DSL-Anbieter in Deutschland, und der führende Kommunikationsdistributor NT plus AG arbeiten künftig zusammen. Im Rahmen dieser Partnerschaft bieten QSC und NT plus ab sofort Fachhändlern High-Speed Internetanschlüsse auf DSL Basis für Geschäfts- und Privatkunden an.

Mit NT plus haben wir einen Distributor gewonnen, der über sein Vertriebsnetz unsere Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie der Privatkunden beliefert und außerdem umfassende Serviceleistungen bietet", so beschreibt Peter Güldenberg, Leiter des Geschäftsbereiches Consumer Communications von QSC, die Partnerschaft.

Geschäftskunden erhalten mit QSC-business-DSL einen High-Speed Internetanschluß inklusive eines DSL-Modems, an das sie Ihr gesamtes Netzwerk anschließen können. Die Bandbreite liegt zwischen 144 und bis zu 2.300 Kilobits pro Sekunde*, wobei das Versenden und das Empfangen der Daten gleich schnell ist. Auch haben Geschäftskunden die Möglichkeit, zwischen einer Flatrate und einem Volumentarif zu wählen.

Mit dem High-Speed Anschluß Q-DSL erhalten Privatkunden ab sofort für 59 Euro (115,40 DM) im Monat eine DSL-Leitung inklusive einer echten Internet-Flatrate ohne Zeit- und Mengenbegrenzung. So können Q-DSL Nutzer mit einer Bandbreite von bis zu 1024 Kilobit pro Sekunde* Downstream und 128 Kilobit pro Sekunde* Upstream ins Netz surfen.

Schon jetzt kann QSC bundesweit in den 40 größten deutschen Städten Kunden mit DSL-Internetanschlüssen versorgen - und das in der Regel in nur 4 Wochen!

Über NT plus haben Fachhändler ab sofort die Möglichkeit, die DSL-Produkte von QSC zu vermarkten. Informationen und Anmeldung unter Tel. 0541 - 9143699 sowie im Internet unter www.ntplus.de

Hintergrundinformation:

Die QSC AG (QSC) ist ein professioneller DSL-Anbieter in Deutschland. Diese Technologie nutzt die 'letzte Meile' auf Basis des entbündelten Netzzuganges und beschleunigt den Datenverkehr über die normale kupferbasierte Teilnehmeranschlussleitung auf ein Vielfaches der heute üblichen Geschwindigkeiten. QSC bietet Geschäfts- und Privatkunden breitbandige Standleitungs-verbindungen in und aus dem Internet von 128 Kilobit pro Sekunde bis zu 2,3 Megabit pro Sekunde*. Das Unternehmen hat bisher die 40 größten Städte Deutschlands mit seinem Breitband-Netz abgedeckt und erreicht damit über 20 Millionen potentielle Nutzer.
Seit April 2000 ist QSC am Neuen Markt [QSC] in Frankfurt und der New Yorker Nasdaq [QSCG] notiert. Der Börsengang erhöhte das Eigenkapital um mehr als 280 Millionen Euro auf über 420 Millionen Euro.

Die NT plus AG beliefert als führender (Tele-) Kommunikationsdistributor bundesweit über 5000 Telekommunikations- und IT-Spezialisten mit Produkten von mehr als 90 Herstellern und Netzbetreibern. Das Dienstleistungscenter der NT plus AG ist Partner des Fachhandels bei der professionellen, indirekten Vermarktung von Internet- und Mobilfunkanschlüssen. NT plus unterstützt seine Partner mit professionellen Marketingaktionen und einem weitgefächerten Schulungsangebot. Zur NT plus Gruppe gehören die Phonet Telecom AG, deren Tochtergesellschaften ABC Großhandelsgesellschaft mbH, sowie die Phonet Telecom Austria und die Phonet Telecom Suisse SA.

(*) Wir weisen darauf hin, dass die genannten Übertragungsraten von der Leistungsfähigkeit der anbietenden Server abhängt.



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Uta Teigel
Corporate Communications
Tel.: 0221/6698-281
Fax: 0221/6698-289
E-Mail: presse@qsc.de

Zurück