PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC und TeamViewer gehen Kooperation beim Edge Computing ein

Köln, 23. April 2020 – Die auf Cloud-, SAP- und IoT-Services spezialisierte QSC AG und TeamViewer®, weltweit führender Anbieter von sicheren Fernzugriffs- und Fernsteuerungslösungen, entwickeln gemeinsam Lösungen für die Fernsteuerung und -überwachung von Maschinen. Ziel ist es, Maschinenbauern und Anlagenbetreibern einen problemlosen Einstieg in die Fernwartung der nächsten Generation zu ermöglichen, ohne auf Qualität und Sicherheit zu verzichten.

Hintergrund dieser Kooperation ist, dass eine solche Komplettlösung die intelligente Zusammenführung verschiedener Teildisziplinen erfordert: So bringt QSC ihr Know-how aus den Bereichen Edge Gateway und Edge Computing sowie Vernetzung ein; TeamViewer ergänzt dies mit Lösungen aus den Bereichen Fernzugriff, Datenvisualisierung und Monitoring. Auf dieser Basis lassen sich innovative Lösungen entwickeln, die den wachsenden Anforderungen in der Zustandsüberwachung und vorausschauenden Wartung von Maschinen und Anlagen gerecht werden.

Dr. Myriam Jahn, Mitglied der Geschäftsleitung von QSC und IoT-Expertin, kommentiert die Kooperation mit den Worten: „Fernzugriff nicht nur auf PCs und Server, sondern jetzt auch auf Maschinen – QSC und TeamViewer bringen gemeinsam die Erfolgsstory auf den Shopfloor.“


Über TeamViewer
Als ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen ermöglicht TeamViewer es Anwendern, sich überall und jederzeit mit Endgeräten aller Art zu verbinden. Das Unternehmen bietet sichere Fernzugriffs-, Support-, Kontroll- und Kollaborationsfunktionen für Online-Endpunkte aller Art. Mit innovativen, einfach zu implementierenden Augmented Reality (AR)- und Internet of Things (IoT) Lösungen eröffnet es Unternehmen jeder Größe die Möglichkeit, ihr digitales Potenzial voll auszuschöpfen. TeamViewer wurde bereits auf mehr als zwei Milliarden Geräten aktiviert und bis zu 45 Millionen Geräte sind zeitgleich online. Das 2005 in Göppingen gegründete Unternehmen beschäftigt rund 800 Mitarbeiter in Niederlassungen in Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum.
Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter https://www.teamviewer.com/. Folgen Sie TeamViewer auch auf Social Media.

Unternehmensprofil der QSC AG
Die QSC AG ist der Digitalisierer für den Mittelstand und ermöglicht ihren Kunden, Geschäftsprozesse und Geschäftsmodelle hoch flexibel und effizient weiterzuentwickeln. QSC verfügt über langjährige Technologie- und Anwendungs-Erfahrung in den Bereichen Cloud und Colocation, SAP und Internet of Things. Das umfassende Leistungsportfolio entspricht exakt den Bedürfnissen des Mittelstands im Zeitalter der Digitalisierung: von standardisierten Pay-as-you-use-Services bis hin zu individualisierten Komplett-Lösungen für die Branchen Handel, Produzierendes Gewerbe und Energie. Alle Angebote zeichnen sich durch Ende-zu-Ende-Qualität und hohe Sicherheit aus; die Kundenbeziehungen sind geprägt von Unternehmertum, Serviceorientierung und einem Umgang auf Augenhöhe.
Die QSC AG hat ihren Hauptsitz in Köln und beschäftigt an ihren Standorten in ganz Deutschland insgesamt rund 900 Mitarbeitern.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Claudia Isringhaus
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669-8235
F +49 221 669-8009
presse@qsc.de


Zurück