PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC: "Unser DSL-Produkt ist netzwerkfähig und lieferbar!"

Köln, 07.03.2001 - Während die DTAG ihren T-DSL Kunden den Einsatz eines Routers untersagt, erlaubt die Kölner QSC AG, professioneller DSL-Anbieter, ihren Kunden ausdrücklich den Router-Einsatz und damit die Anbindung eines gesamten lokalen Netzwerkes an einen einzigen DSL-Anschluss. Unbegrenzt viele Nutzer können über einen einzigen DSL-Anschluss von QSC mit Highspeed ins Netz surfen. Damit ist QSC der ideale Partner für kleine und mittelständische Betriebe, die an einen einzigen breitbandigen Anschluss ihr gesamtes lokales Netzwerk anschließen wollen. Ein weiterer Vorteil: der netzwerkfähige Router und die Installation sind schon im Anschlusspreis der QSC DSL-Produkte enthalten. Die QSC AG positioniert sich damit im Geschäftskundensegment eindeutig gegen die DTAG, die ADSL-Kunden den Router-Einsatz und damit die Netzwerkfähigkeit untersagt.

Ein weiterer Pluspunkt für QSC: die Lieferfähigkeit. Im Gegensatz zu den bekannten Lieferschwierigkeiten bei T-DSL installiert QSC zu 95 % die DSL-Standleitung innerhalb von 4 Wochen nach Auftragserteilung. Mit dieser schnellen Lieferzeit ist QSC die ideale Lösung für Geschäftskunden, die schnell und flexibel auf die Anforderungen des Marktes reagieren wollen und Wert auf Qualitätsdienste und Kundensupport legen.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Uta Teigel
Corporate Communication
Fon: 0221/6698-280
Fax: 0221/6698-289
E-Mail: presse@qsc.de


Zurück