PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

QSC verlängert "Try & Buy" - Aktion

Köln, den 24.10.2001 - Die seit zwei Monaten sehr erfolgreich laufende "Try & Buy" Aktion der QSC AG, Deutschlands professionellem DSL-Anbieter, wird um weitere 2 Monate bis zum 31.12.2001 verlängert. Damit bekommen Kunden auch weiterhin die Möglichkeit, das Geschäftskundenprodukt Q-DSL business einen Monat lang für nur 99 Euro zu testen und somit in den Genuss eines Breitbandanschlusses von bis zu 2,3 Mbit/s zu kommen.

Nach Ablauf der 4 Wochen fallen monatliche Kosten gemäß der aktuellen Preisliste an. Die Aktion gilt für alle Q-DSL business Produkte (1,2,5,10,20). Während der "Try & Buy"-Aktion wird der Aktivierungspreis ebenfalls herabgesetzt und beträgt für alle Produktvarianten einheitlich 99 Euro. So können Neukunden bei der Einrichtung von Q-DSL business bis zu 3.000 DM sparen. Q-DSL business ist bundesweit in den 40 größten deutschen Städten verfügbar und wird innerhalb von 4 Wochen bei 95% aller Kunden installiert.

Gleichzeitig bietet die QSC AG allen Internet Service Providern diese Aktion mit dem QSC Produkt speedway-DSL an. Hiermit haben auch alle Vertriebspartner der QSC AG (ISPs) die Möglichkeit, die "Try & buy" Aktion ihren Interessenten und Kunden anzubieten.

"Aufgrund des grossen Erfolges der "Try & Buy" Aktion wollen wir unseren Kunden auch weiterhin einen schnellen Einstieg ins Highspeed-Internet ermöglichen und damit das Weihnachtsgeschäft für uns und unsere Partner weiter kräftig ankurbeln", kommentiert Frank P. Urbas, Leiter Business Communications, die Verlängerung der Aktion.

Download des Try and Buy-Flyers.

Hintergrundinformation:

Die QSC AG (QSC) ist ein professioneller DSL-Anbieter in Deutschland. Diese Technologie nutzt die 'letzte Meile' auf Basis des entbündelten Netzzuganges und beschleunigt den Datenverkehr über die normale kupferbasierte Teilnehmeranschlussleitung auf ein Vielfaches der heute üblichen Geschwindigkeiten. QSC bietet Geschäfts- und Privatkunden breitbandige Standleitungsverbindungen in und aus dem Internet mit bis zu 2,3 Megabit pro Sekunde. Das Unternehmen hat bisher die 40 größten Städte Deutschlands mit seinem Breitband-Netz abgedeckt und erreicht damit über 20 Millionen potenzielle Nutzer.

Seit April 2000 ist QSC am Neuen Markt [QSC] in Frankfurt und der New Yorker Nasdaq [QSCG] notiert. Der Börsengang erhöhte das Eigenkapital um mehr als 280 Millionen Euro auf über 420 Millionen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Uta Teigel
Corporate Communications
Tel.: 0221/6698-281
Fax: 0221/6698-289
E-Mail: presse@qsc.de


Zurück