PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

“Sensor meets Business” - QSC zeigt auf dem DSAG-Jahreskongress Live-IoT-Showcase für den Handel

  • IoT-Szenarien: Von der Idee zum Geschäftsmodell
  • Mit SAP Leonardo schneller zur fertigen Lösung

Köln, 8. Oktober 2018 – Wie profitiert der Handel von der Verbindung aus SAP und IoT (Internet of Things)? Und wie unterstützt die Cloud- und Entwicklungsumgebung SAP Leonardo Unternehmen bei Innovationen? Um diese Fragen zu beantworten, zeigt die QSC AG in Kooperation mit ihrer IoT-Tochter Q-loud auf dem diesjährigen DSAG-Jahreskongress einen neuen Live-Showcase: Eine mit Sensoren ausgestattete und vernetzte Eistruhe erkennt unter anderem Temperatur- und Gewichtsschwankungen, die etwa durch Warenentnahme entstehen. Anhand der im SAP-System aufbereiteten Daten kann der stationäre Handel beispielsweise genauer vorausplanen und fundiertere Einkaufsentscheidungen treffen.

Internet der Dinge vereinfacht Prozesse im Handel

„Die Kombination aus modernen IoT-Technologien und SAP Leonardo ermöglicht es Unternehmen, das Internet der Dinge für sich zu nutzen und auf Basis bestehender Geschäftsmodelle neue Lösungen und Produkte zu entwickeln“, so Thorsten Raquet, Geschäftsführer Q-loud und Bereichsleiter SAP Retail & Innovation bei QSC. „Mit unserem Showcase auf dem diesjährigen DSAG-Jahreskongress zeigen wir auf, was heutzutage bereits mittels Retrofitting und neuen Technologien wie Machine Learning möglich ist.“ Maschinelles Lernen liefert im Anwendungsbeispiel auf Basis zurückliegender Daten und Einkaufsmustern der Kunden Informationen, die Händler bei der Preisfindung unterstützen.

Sämtliche Daten aus dem Showcase werden sowohl analytisch als auch grafisch aufbereitet und in einer browserbasierten Oberfläche dargestellt. Unter anderem stehen anhand der verbauten Gewichtssensoren Informationen über den aktuellen Inhalt zur Verfügung. Eine manuelle Inventarisierung wird somit überflüssig.

Partner des Handels

QSC unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Im SAP-Umfeld zählt QSC zahlreiche Unternehmen der Retail-Branche zu ihren Kunden und unterstützt sie mit neuen Lösungen. Kürzlich hat der ITK-Anbieter etwa die erste durch SAP qualifizierte Leonardo-Anwendung in Deutschland – das QSC-Energy Management Cockpit – entwickelt.

„Sensor meets Business“ – am Stand J2 der QSC AG, in der Messehalle auf dem DSAG-Jahreskongress, vom 16.–18.10.2018 in Leipzig. Interessierte lädt QSC gerne zu einem Eis ein!

Weitere Informationen im Blog-Beitrag und auf der DSAG-Landingpage.

Unternehmensprofil der QSC AG

Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Internet of Things, Consulting, Telekommunikation und Colocation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Eine cloudbasierte Bereitstellung sämtlicher Services bietet erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit. Eigene TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland sowie das bundesweite All-IP-Netz der QSC AG bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand, die sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner vermarktet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Jan Erlinghagen
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669-8119
F +49 221 669-8289
presse@qsc.de
www.qsc.de


Zurück