PresseIhr direkter Draht zur Unternehmenskommunikation

Unternehmensinformationen, Bild- und Videomaterial für Journalisten

Termine für Partner-Zertifizierung IPfonie Centraflex

Köln, 14.11.2007. Die QSC AG, Köln, bundesweiter Telekommunikations-anbieter mit eigenem Breitbandnetz hat mit Ipfonie centraflex seit Anfang November ein flexibles Centrex-Telefonsystem (Centrex = Central Office Exchange Service) im Diensteportfolio. Nun stehen Schulungs- und Zertifizierungstermine für interessierte QSC-Partner fest, die die neue Lösung vermarkten wollen.

IPfonie centraflex ist eine standardisierte Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. Sie verlagert die Funktionen einer bisher Hardware-basierten Telefonanlage mit Hilfe einer speziellen Software-Lösung ins QSC-Netz. Die virtuelle Anlage übernimmt dabei nicht nur innerhalb eines Gebäudes das zentrale Anrufmanagement, sondern auch über mehrere Unternehmensstandorte hinweg. Neue Arbeitsplätze und Unternehmensstandorte können schnell und ohne weitere Hardware-Investitionen an die zentrale, von QSC gehostete Telefonanlage angeschlossen werden.

Um Vertriebspartnern den Einstieg in dieses neue Geschäftsfeld zu erleichtern, bietet QSC im November und Dezember Zertifizierungstermine an, die mit einer einstündigen Zertifizierungsprüfung abschließen. Neben einer Produktschulung steht insbesondere der Angebotsprozess bis zum tatsächlichen Abschluss auf der Agenda.

Zertifizierungstermine sind:

22. November 2007 - Köln
27. November 2007 - Berlin
28. November 2007 - Hamburg
04. Dezember 2007 - Frankfurt
05. Dezember 2007 - Stuttgart
11. Dezember 2007 - München

Weitere Informationen zu den Schulungsterminen gibt es im Partner-Extranet der QSC oder bei Diana Ortwein, Tel.: 0221-6698-777, partnermanagement@qsc.de.

QSC will mit seinen Zertifizierungsprogrammen für IP-VPN und IPfonie centraflex durchgängig Premium-Qualität auch für das Lösungsgeschäft mit Partnern sicherstellen. Zur Unterstützung der Partner bei komplexeren Projekten stellt QSC ein eigenes Consulting-Team zur Verfügung.

Kurzprofil QSC AG
Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.
Weitere Informationen: www.qsc.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

QSC AG
Claudia Zimmermann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Fon: 0221/6698-235
Fax: 0221/6698-289
Mail: presse@qsc.de


Zurück