Hochsicherheitsrechenzentren Gegen Elementarrisiken und unbefugten Zutritt

Profitieren Sie von modernsten Sicherheitseinrichtungen in Deutschland für den effektiven Schutz Ihrer IT.

Gebäude, Räume und Technik
Alles rundum abgesichert

Ein eigenes Rechenzentrum aufzubauen und komplexe IT-Infrastrukturen sicher und zuverlässig zu managen ist vor dem Hintergrund sich ständig verändernder Technologien und rechtlicher Vorschriften mit sehr hohem Aufwand verbunden. Gerade der Mittelstand sieht sich hierbei oftmals komplett überfordert. Wussten Sie beispielsweise, dass in Deutschland mehr als jedes zweite Unternehmen regelmäßig erfolgreiches Ziel von Cyber-Attacken ist? Oder, dass Sie bei Datenschutzverstößen in Ihrer IT im Zweifel auch persönlich haften?

Die Rechenzentren und Lösungsangebote der QSC AG bieten auch mittelständischen Geschäftskunden ein Niveau an Sicherheit, die bislang nur Konzernen vorbehalten war.

Das QSC-Rechenzentrum in Hamburg gehört zu den modernsten Hochsicherheitseinrichtungen für Informationssysteme in Deutschland. Mit seinen Objekt- und Datenschutzmaßnahmen zeigt es exemplarisch, wie eine effektive Absicherung gegen sämtliche äußere und innere Gefahren funktioniert. Hierzu gehören aufwendige sicherheitstechnische Vorkehrungen gegen unbefugten Zutritt, gegen Hitze, Feuer, Wasser und Stromausfälle.

Die Rechenzentrums-Lösungen der QSC AG berücksichtigen sämtliche physikalische wie logische Sicherheitsaspekte:

  • Lückenlos videoüberwachte Gelände und Gebäude mit separat gesicherten Kernbereichen
  • 24-Stunden-Wachdienst, mehrstufige Zutrittskontrollsysteme, Personen- und Vereinzelungsschleusen für den Zutritt
  • Redundante Anbindung ans Stromnetz, eigene Hochspannungs-Trafostationen, mehrfach redundante Notstromversorgung über Dieselmotoren mit Treibstoffvorratshaltung sowie Großbatterien
  • Hochentwickelte, redundante Klimasysteme, Kühlwasserpumpen und automatische Leckage-Melder
  • Systeme zur Brand-Früherkennung, Rauch- und Feuermeldesysteme, Hochdruck-Inertgas-Feuerlöschanlagen, abgeschirmte Brandabschnitte

Profitieren Sie mit der QSC AG von den höchstmöglichen Sicherheitsstandards deutscher Rechenzentren für Ihre Informationssysteme. Informieren Sie sich im Detail oder kontaktieren Sie uns.



Details

Hochsicher und energieeffizient

Zum Vorteil unserer Kunden wie auch der Umwelt setzen wir im Rahmen des IT-Betriebs auf modernste Virtualisierungstechnologien wie auch auf stromsparende Hardware, Klimasysteme und regenerative Energiequellen. Zertifizierungen des TÜV und ein PUE-Wert (Power Usage Effectiveness) von unter 1,6 dokumentieren dabei die ökologische Nachhaltigkeit und besonders hohe Energieeffizienz des Rechenzentrumsbetriebs.

Zugangskontrollen und Gebäudeüberwachung

In den QSC-Rechenzentren ist der Zugang zu sensiblen Bereichen nur auf autorisiertes Fach- und Sicherheitspersonal beschränkt und erfolgt ausschließlich über mehrstufige Kontrollsysteme wie Kartenlesegeräte, Bewegungssensoren und Vereinzelungsschleusen. Darüber hinaus prüft unser 24-Stunden-Wachdienst alle Berechtigten und führt regelmäßig Begehungen und Kontrollen durch. Mehr als einhundert Kameras sorgen für die lückenlose Überwachung des Geländes und aller Räume.

HochsicherheitsRechenzentren
Gegen Elementarrisiken und unbefugten Zutritt

Die Cloud ermöglicht mehr Freiheiten im Umgang mit digitalen Services: Anwender und Unternehmen nutzen schlanke IT-Dienste von überall, zu jeder Zeit und mit der aktuell benötigten Kapazität. Trotzdem hat die virtuelle Datenwolke immer noch einen Ort in der physischen Welt: Rechenzentren. Der Schutz dieser Zentralen der Digitalisierung ist für die vernetzte Wirtschaft überlebenswichtig - und anspruchsvoller denn je.

Die IT-Sicherheit in der Cloud beginnt mit dem physischen Schutz von Rechenzentren gegen Elementarschäden und unbefugten Zutritt. Schon bei der Basissicherheit hatte der Mittelstand bisher einen Wettbewerbsnachteil gegenüber finanzstarken Konzernen: Denn effektiver Schutz nach neustem Stand der Technik ist teuer - auch für kleine Rechenzentren.

Die QSC betreibt mehrere, geographisch verteilte Cloud-Rechenzentren, allesamt in Deutschland und nach den strengen deutschen Standards für Informationssicherheit. Die Rechenzentren sind teilweise unterirdisch angelegt und erfüllen in puncto Sicherheit, Systemtechnik und mehrfach redundanter Energieversorgung die höchsten Ansprüche an einen stabilen und ausfallsicheren IT-Betrieb.

Setzen Sie auch in der Cloud auf Hochsicherheit aus Deutschland beim Schutz Ihrer geschäftskritischen Daten und Systeme. Profitieren Sie von modernsten Sicherheitseinrichtungen und schonen Sie zugleich Ihre Liquidität durch flexible IT-Bezugsmodelle aus der Cloud.

Im äußersten Fall


Hochdruck-Inertgas-Löschanlage

Vollständig separiert


Zugang zu einzelnen IT-Betriebsräumen

Leckage-Warnsystem


Wasserdetektoren im Doppelboden

Vollautomatische Brandbekämpfung

Umfassende Brandschutzmaßnahmen sollen Schäden durch Hitzeeinwirkungen oder Feuer gar nicht erst entstehen lassen. Die QSC-Rechenzentren verfügen dazu über automatische Rauch- und Feuermeldesysteme sowie leistungsstarke Hochdruck-Inertgas-Löschanlagen. Dieses Löschmittel erstickt einen Brand in kürzester Zeit vollkommen rückstandsfrei, ohne Schäden an Geräten zu hinterlassen. Die Datensicherungsmedien werden brand- und zugriffsgeschützt getrennt vom Sicherheitsbereich archiviert.

Isolierte Brandabschnitte und effektive Brandfrüherkennung

Zudem ist das Rechenzentrum in separate Brandabschnitte unterteilt, die die schnelle Ausbreitung eines Feuers unterbinden. Damit die Löschanlage gar nicht erst in Aktion zu treten braucht, sind modernste Systeme zur Brandfrüherkennung im Einsatz. Hierzu gehören unter anderem spezielle Rauchansaugsysteme, die mit hochsensiblen Detektionseinheiten ausgestattet sind und fortlaufend Raumluftproben nach Rußpartikeln untersuchen.

Schutz vor Wasserschäden

Ebenso gut vorbereitet sind die Rechenzentren auf potenzielle Wasserschäden. Sie können durch Lecks in den Klimasystemen entstehen und schwere Schäden in der technischen Infrastruktur zur Folge haben. Daher setzt QSC auf eine automatische Leckage-Lokalisierung und spezielle Wasserdetektoren und Sensorkabel im Doppelboden.

Richtige Betriebstemperatur


Außenkühlung und zentrale Zu- und Abluftversorgung

Energieversorgung


Unterbrechungsfreie und redundante Stromversorgung durch USV-Anlagen

Autarke Stromversorgung


Dieselaggregate mit Notbevorratung und Nachlieferverträgen

5 Millionen Watt Kälte

Für die jederzeit richtige Betriebstemperatur und vor den Folgen einer übermäßigen Wärmeproduktion sorgen im Rechenzentrum die mehrfach redundant ausgelegten Präzisionsklimasysteme. Sie regulieren Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit und erbringen bei der Kälteerzeugung eine Leistung von 5 Megawatt. Die Einhaltung der Klimavorgaben wird fernüberwacht.

Ausfallsichere Energieversorgung

Die QSC-Rechenzentren verfügen über eine redundante, notfalls autarke Stromversorgung: Für die jederzeit unterbrechungsfreie und gleichmäßige Energieversorgung sorgen eigene Trafostationen, leistungsstarke USV-Anlagen, dazu Notstrombatterien und mehrere leistungsstarke Dieselaggregate einschließlich 50.000-Liter-Vorratstank mit speziellen Nachlieferverträgen. Bei Ausfall der primären Stromquelle lässt sich das Rechenzentrum auch unter Volllast unterbrechungsfrei betreiben.

Abstimmung mit Polizei und Feuerwehr

Zu einer umfassenden Sicherheitsstrategie gehören selbstverständlich auch präventive Brandschutz- und Notfallpläne sowie die Abstimmung mit den verantwortlichen Dienststellen von Polizei und Feuerwehr. Gemeinsame Begehungen und regelmäßige Übungen sorgen dafür, dass im Ernstfall keine Zeit verloren geht und alle erforderlichen Maßnahmen nahtlos ineinandergreifen.

Informieren Sie sich im Detail und setzen Sie auf die Kompetenz und Erfahrung der QSC AG bei der Realisierung Ihrer Rechenzentrums-Lösung.

Sie haben Fragen, wünschen eine Beratung oder Produktinformationen?

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir Sie, mindestens die mit einem „*“ gekennzeichneten Felder auszufüllen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen Ihre Angaben, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. QSC löscht Ihre in der Eingabemaske eingetragenen Daten, sobald Ihre Anfrage vollständig beantwortet ist.

Ich interessiere mich für *

Diese Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an widerruf@qsc.de widerrufen oder durch Klick auf den Abmelde-Link in jeder E-Mail.

Weitere Hinweise zur Verwendung meiner Daten kann ich der Datenschutzerklärung entnehmen.