SAP-Services

Sämtliche Leistungen rund um SAP aus einer Hand

Verschärfung des Datenschutzgesetzes: Der Countdown läuft! SAP ILM effizient implementieren und nutzen

Nur noch knapp 11 Monate verbleiben bis die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gilt. Unternehmen müssen spätestens jetzt aktiv werden, um ihre Prozesse noch rechtzeitig anzupassen.

 Die Bedeutung des Datenschutzrechts wurde durch die umfangreiche Digitalisierung des gesellschaftlichen Zusammenlebens in den letzten Jahren enorm aufgewertet. Den Wettbewerb um Kunden gewinnen vermehrt solche Unternehmen, die bei der Nutzung von Daten „smart“ vorgehen. Ohne eine effektive Datenschutzorganisation haben Unternehmen in der digitalen Wirtschaft eher schlechte Karten.

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) löst zum 25. Mai 2018 das bisherige Bundesdatenschutzgesetz ab. Sie enthält nicht nur neue Regelungen zum Umgang mit Arbeitgeberdaten, sondern auch viel höhere Bußgelder bei Verstößen als bisher. In den einschlägigen Medien wird das Thema immer öfter aufgegriffen.

Personenbezogene elektronisch gespeicherte Daten müssen gelöscht werden, wenn die Speicherung unzulässig ist oder die Daten nicht mehr benötigt werden. Wird gegen diesen Grundsatz aus dem §17 der DS-GVO verstoßen, drohen Ihrem Unternehmen Bußgelder in Höhe von bis zu 4% des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes des vorangegangenen Geschäftsjahres.

Mit SAP ILM (Information Lifecycle Management) bietet Ihnen die QSC ein Konzept für datenschutzkonformes Löschen personenbezogener Daten im HCM an. SAP ILM für HCM ist ab ERP 6.0 Enhancement Package 4 verfügbar und bereits in der ERP Lizenz enthalten.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Datenverwaltungskonzept, planen das Projekt auf der Basis Ihrer SAP®-HCM-Daten und begleiten Sie bei der Umsetzung.

Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen zu unseren Leistungen finden Sie in diesem Flyer. (Download)

Ansprechparter Vertrieb: Timo Ottowitz


Zurück