ZWEIFACH SICHER DURCH EIGENE INFRASTRUKTUREN

QSC-Rechenzentren

QSC verfügt über eigene TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in ganz Deutschland mit einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern. Alle Rechenzentren bilden über ein hochperformantes Backbone einen georedundanten Verbund.

Auf dieser Basis erfüllen unsere Rechenzentren höchste Ansprüche an Kapazität und Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Sicherheit und Datenschutz. Professionelle Standards beim Gelände- und Gebäudeschutz sorgen für Betriebssicherheit auch im Katastrophenfall. Leistungsfähige technische Infrastrukturen, Dual Datacenter-Konzepte und ein Echtzeit-Parallel-Betrieb von Geschäftsanwendungen bieten Kunden nicht nur eine große Ausfallsicherheit ihrer IT, sondern auch eine intelligente Nutzung virtueller Rechenleistungen und Speicherkapazitäten. Außerdem unterliegt QSC als deutsches Unternehmen dem deutschen Datenschutz, so dass Kunden sich auf den größtmöglichen Schutz ihrer Daten verlassen können.

  • Unsere Rechenzentrumsdienstleistungen stellen wir unseren Kunden sowohl als integralen Bestandteil unserer Cloud-Angebote zur Verfügung als auch als Colocation-Produkte, wenn Kunden ihre IT-Infrastruktur selbst aufbauen und betreiben wollen.